Meine Filiale

Die Mutter

Petra Hammesfahr

(2)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vera Zardiss lebt mit ihrem Mann Jürgen, einem erfolgreichen Gynäkologen, den Töchtern Anne und Rena sowie ihren Eltern auf einem ehemaligen Bauernhof. Die ländliche Idylle findet ein jähes Ende, als Rena nach ihrem sechzehnten Geburtstag plötzlich verschwindet. Nur ihr Fahrrad wird in der Nähe des Bahnhofs gefunden. Bei der verzweifelten Suche nach ihrer Tochter kommt Vera Geheimnissen auf die Spur, an die im Dorf niemand zu rühren wagt.

«Gnadenlos entlarvend der Blick, den Petra Hammesfahr, eine Meisterin im Legen falscher Fährten, hinter die Fassaden eines luxusrenovierten Bauernhofes und seiner Bewohner wirft.» (Brigitte)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644200913
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 2523 KB
Verkaufsrang 37264

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Schluss unbefriedigend
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2014

Der Roman ist zeitweise fesselnd, aber für meinen Geschmack zu langatmig. Mit Spannung liest man auf das Ende zu, um endlich zu erfahren, was tatsächlich passiert ist - wird aber bitter enttäuscht.

spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Villach am 21.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einfach spannend vom Anfang bis zum Schluß, tolle Urlaubslektüre, empfehlenswert

  • Artikelbild-0