Mieses Karma Bd.1

Mieses Karma Band 1

David Safier

(163)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

8,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Moderatorin Kim Lange hält endlich den heißersehnten Fernsehpreis in den Händen. Schade, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Zur Strafe findet sie sich mit sechs Beinen und Fühlern in einem Erdloch wieder: Sie ist eine Ameise! Da hilft nur eins: Gutes Karma muss her!

«Eine irre Idee, gespickt mit kuriosen Einfällen.» (Brigitte)
«Ungemein witzig, elegant geschrieben und dabei hinreißend albern.» (Max)
«Ein wirklich überraschendes und witziges Buch!» (NDR)
«Höchst amüsant!» (Hamburger Morgenpost)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644302617
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1308 KB
Verkaufsrang 1906

Weitere Bände von Mieses Karma

Buchhändler-Empfehlungen

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Schon blöd, wenn man sein Leben lang nur an sich selbst gedacht hat und nach seinem plötzlichen Unfalltod ausgerechnet als Ameise wiedergeboren wird. Da heißt es Karma-Punkte sammeln! Schwungvoller und kurzweiliger Roman über Leben und Tod wie am Ende alles wieder Sinn macht.

Und täglich grüßt Buddha

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine überzeichnete, humorvolle, in sich stimmige niedliche Geschichte um eine abgebrühte Business-Frau, die den Wert ihres Lebens erst viel zu spät erkennt & in einer "re-inkarnatischen" Dauerschleife versucht, alles wieder gut zu machen. Der Schluss war mir dann allerdings doch ein bisschen zu gewollt...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
163 Bewertungen
Übersicht
96
42
12
7
6

top
von Silke Klemm aus Nürnberg am 12.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zunächst muss ich sagen, dass es wohl mindestens 6 Jahre her ist, als ich das Buch las. Dafür spricht jedoch dass ich mich immer noch sehr genau an die Handlung des Buches erinnerin kann. Es geht um eine Seele welche in immer wechselnden Körpern/Tieren wieder geboren wird, welches sich auf das Karma des Vorlebens beruht. Es v... Zunächst muss ich sagen, dass es wohl mindestens 6 Jahre her ist, als ich das Buch las. Dafür spricht jedoch dass ich mich immer noch sehr genau an die Handlung des Buches erinnerin kann. Es geht um eine Seele welche in immer wechselnden Körpern/Tieren wieder geboren wird, welches sich auf das Karma des Vorlebens beruht. Es verinnerlicht die Auswirkungen unseres Handels und ist sehr süß geschrieben. Eine Humorvolle Geschichte über das Lernen von Fehlern.

Sehr amüsant
von einer Kundin/einem Kunden aus Leonding am 05.11.2020

Ein unterhaltsames Buch, welches manchmal erfrischende Überraschungen bereit hält. Hat mich gut unterhalten und das sollte auch die Aufgabe dieses Buches sein. Habe sogar hie und da lachen können.

super
von Nora von Berg am 09.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Buch „Mieses Karma“ einfach genial. Richtig gut geschrieben und sehr amüsant. Der Unterhaltungswert ist wirklich hoch. Habt ihr es schon gelesen?


  • Artikelbild-0