Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Kunst, Menschen zu führen

(2)
«Menschen kann man nicht managen. In dem Augenblick, in dem Vorgesetzte Führungsangelegenheiten wie Finanz- oder Produktionsfragen behandeln, werden sie zu Schreibtischtätern. Doch ist die Kunst, Menschen zu führen, überhaupt erlernbar? Wobei sie sich nicht auf Wirtschaftsunternehmen beschränkt, denn Führungsfragen stellen sich genauso in der Politik, in der Schule und in der Familie ... Jeder kann sein Charisma missbrauchen, jeder kann seine Autorität gegen seine Mitarbeiter oder Schüler richten, deshalb muss jeder klare Vorstellungen von seiner Verantwortung haben und sehr genau wissen, welche Ziele er als Führender verfolgen sollte. Es kann also nicht schaden, Menschen mit Führungsqualitäten die Augen dafür zu öffnen, worauf es ankommt ...»
Mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung in hohen Leitungspositionen gehen Abtprimas Notker und Schwester Enrica Rosanna auf die Suche nach den Grundsätzen einer menschengerechten Führung.
Portrait
Notker Wolf OSB, Dr. phil., geboren 1940 in Bad Grönenbach im Allgäu, studierte Philosophie und Theologie in Rom und München. 1961 trat er in die Benediktinerabtei St. Ottilien am Ammersee ein und wurde 1977 zu ihrem Erzabt gewählt. Seit 2000 ist er als Abtprimas des Benediktinerordens mit Sitz in Rom der höchste Repräsentant von mehr als 800 Klöstern und Abteien auf der ganzen Welt. 2008 wurde er auf weitere vier Jahre durch Wiederwahl in dieser Funktion bestätigt. Besonders am Herzen liegen ihm der interkulturelle Dialog mit anderen Religionen und partnerschaftliche Projekte in China und Nordkorea.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644412811
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 2304 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Für Menschen, die führen.“

Martina Denzer, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Man könnte meinen, Ordensregeln, aufgestellt vom Heiligen Benedikt, wären überholt und hätten keinesfalls etwas mit modernem Management zu tun.
Aber ich bin mir sicher, dass auch bei Ihnen die Texte von Notker Wolf einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.
Man könnte meinen, Ordensregeln, aufgestellt vom Heiligen Benedikt, wären überholt und hätten keinesfalls etwas mit modernem Management zu tun.
Aber ich bin mir sicher, dass auch bei Ihnen die Texte von Notker Wolf einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

lesenswert und hochaktuell
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 24.03.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ein lesenswertes Buch, welches lohnt, selbstkritisch gelesen zu werden. Es gibt Tipps und offenbart erstaunliche Erkenntnisse über das eigene Führungsverhalten bzw. den eigenen Umgang mit Mitmenschen.