Warenkorb
 

Bonds of Justice

A Psy-Changeling Novel

Psy/Changeling Novels (Paperba 8

(2)
Der Polizist Max Shannon verfügt über eine besondere Gabe: Er ist den geistigen Manipulationsversuchen der Medialen gegenüber resistent. Umso mehr überrascht es ihn, als er von der mächtigen Medialen Nikita Duncan persönlich auf einen neuen und äußerst brisanten Fall angesetzt wird. Ein Unbekannter hat es auf das Leben von Nikitas engsten Vertrauten abgesehen, und Max soll den Mörder finden, bevor er erneut zuschlägt. Ihm wird die attraktive Mediale Sophia Russo an die Seite gestellt, die ihm bei den Ermittlungen helfen soll. Schon bald hegen die beiden tiefe Gefühle füreinander. Doch ihre Liebe zu Max bringt Sophia in große Gefahr ... A Psy-Changeling novel from the New York Times bestselling author of Shards of Hope, Shield of Winter, and Heart of Obsidian..."the alpha author of paranormal romance" ( Booklist ). Max Shannon is a good cop, one of the best in New York Enforcement. Born with a natural shield that protects him against Psy mental invasions, he knows he has little chance of advancement within the Psy- dominated power structure. The last case he expects to be assigned to is that of a murderer targeting a Psy Councilor's closest advisors. And the last woman he expects to compel him in the most sensual of ways is a Psy on the verge of catastrophic mental fracture...
Portrait
Nalini Singh is passionate about writing. Though she's traveled as far afield as the deserts of China and the temples of Japan, it is the journey of the imagination that fascinates her the most. She's beyond delighted to be able to follow her dream as a writer.

Nalini lives and works in beautiful New Zealand. For contact details and to find out more about the Psy-Changeling series, please visit her website.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 358
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-425-23544-7
Verlag Berkley Publishing Group
Maße (L/B/H) 17/10,8/3,2 cm
Gewicht 217 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Psy/Changeling Novels (Paperba

  • Band 2

    28807622
    Visions of Heat
    von Nalini Singh
    Hörbuch
    39,99
    bisher 49,99
  • Band 8

    20430578
    Bonds of Justice
    von Nalini Singh
    (2)
    Buch
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    29106602
    Play of Passion
    von Nalini Singh
    Hörbuch
    36,99
    bisher 45,99
  • Band 10

    28807724
    Kiss of Snow
    von Nalini Singh
    Hörbuch
    27,99
    bisher 33,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Solide Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2010

In Bonds of Justice dreht sich die Geschichte um den menschlichen Cop Max (den wir schon aus dem vorherigen Bändern kennen) und die J-Psy Sophie. J-Psy werden bei Verbrechen hinzugerufen, da sie in die Gedanken der Verbrecher eindringen und den Ablauf der Verbrechen in der Erinnerung sehen können. Beide... In Bonds of Justice dreht sich die Geschichte um den menschlichen Cop Max (den wir schon aus dem vorherigen Bändern kennen) und die J-Psy Sophie. J-Psy werden bei Verbrechen hinzugerufen, da sie in die Gedanken der Verbrecher eindringen und den Ablauf der Verbrechen in der Erinnerung sehen können. Beide werden vom Ratsmitglied Nikta Duncan hinzugerufen, um die Morde ihrer engsten Mitarbeiter zu untersuchen. Parallel dazu versuchen sie einen menschlichen Serienkiller dazu zu bewegen, die Ruhestätten seiner ermorderten Opfer zu verraten. Ganz klar im Vordergrund steht jedoch die Annäherung von Max und Sophie. Sophie hat schon mit Silentium gebrochen und verbirgt dies geschickt hinter einer Maske. Sie weiß, dass sie bald zur totalen Rekonditionierung befohlen werden und dann nichts als eine leere Hülle von ihr übrig bleiben wird. Umso mehr genießt sie die ungewohnten Gefühle, die Max in ihr auslöst. Auch Max`Denken wird von Sophie beherrscht, doch längst kennt er nicht alle Geheimnisse, die sie verbirgt...über ihre Gabe, ihre Vergangenheit und ihr baldige Konditionierung, die nichts von ihr übrig lassen wird. Ich persönlich bevorzuge die Geschichten, in dem zumindest ein Part Gestaltwandler ist. Diese Geschichten sind in der Regel noch leidenschaftlicher. Dennoch waren Max und Sophie beide sehr symphatisch und ihre Anziehung zueinander war sehr schön beschrieben. Auch die beiden Fälle, welche Max und Sophie untersuchen, waren spannend. Zusätzlich erfährt der Leser noch einmal einiges über die Ratsmitglieder; Frau Singh hat hier interessante Grundsteine für die weitere Entwickliung des Psy-Net gelegt und legt hier immer mehr Geheimnisse offen. Für mich eine schöne, aber nicht überragende Fortsetzung der Serie, daher von mir 4 Sterne.

spannende Welt, sympathische Charaktere
von englishbooklover am 29.06.2010

Bonds of Justice ist schon- man mag es kaum glauben- der 8. Band der Psy/Changeling Serie der unglaublich talentierten Autorin Nalini Singh. Der Leser kann sich freuen, denn auch dieses Mal spielen nicht nur die Hauptcharaktere eine große Rolle, sondern man trifft auch wieder auf viele alte Bekannte, von denen... Bonds of Justice ist schon- man mag es kaum glauben- der 8. Band der Psy/Changeling Serie der unglaublich talentierten Autorin Nalini Singh. Der Leser kann sich freuen, denn auch dieses Mal spielen nicht nur die Hauptcharaktere eine große Rolle, sondern man trifft auch wieder auf viele alte Bekannte, von denen einige in einem ganz neuen Licht erscheinen. Zur Story- die für mich eigentlich der einzige, kleine Kritikpunkt ist: Max Shannon(siehe auch Mine to Possess)ist ein menschlicher Detective bei der "Polizei". Als er in einem Fall eines Serienmörders mit der J(ustice)-Psy Sophia Russo zusammen arbeiten muss, merkt er von Anfang an, dass diese völlig unerwartet agiert und reagiert, sie fühlt Emotionen. Dann fordert Councilor Nikita Duncan die Beiden an, um mysteriöse Selbstmorde aufzuklären, und ziemlich schnell beginnen die Verwicklungen in einem Netz aus Psy, Menschen und Changelings. Fazit: Die beiden nebeneinander laufenden Hintergrundgeschichten waren mir an einigen Stellen einfach zu viel auf einmal, man musste schon aufpassen und umschalten können. Rätselhaft bleibt auch, warum Nikita und Kaleb plötzlich so handeln, wie sie es tun(sorry, keine Spoiler), und die Spannung, die hier aufgebaut wird, wird leider in diesem Buch nicht gelöst, man kann also nur darauf hoffen, dass es eine große Anregung für den(oder die)nächsten Band sein soll. Die Story zwischen Max und Sophia war- typisch Nalini Singh- angenehm zu lesen, jedoch muss man sich erst daran gewöhnen, eine Hauptfigur ganz ohne Fähigkeiten zu haben, und eine andere, für die es keine endgültige Lösung geben wird, das könnte einige Fans eventuell enttäuschen. Spannung, Unterhaltung, Freundschaft, Treue, Internationalität, Liebe, Loyalität und Einblicke in "menschliche" Abgründe sorgen jedoch dafür, dass dieses Buch sich 5 Sterne verdient, denn es werden keinerlei Abstriche gemacht. Der nächste Band, Play of Passion, wird übrigens schon im November erscheinen und von Indigo und Drew handeln;), den Wolf- Changelings.