Warenkorb
 

Das Rätsel der Verstrickten

Die Illustrationen der Präraffaeliten zu Alfred Tennysons 'The Lady of Shalott'

Die Präraffaeliten widmeten sich in zahlreichen Werken Tennysons berühmter Ballade 'The Lady of Shalott'. In der Titelheldin, einer geheimnisvollen jungen Frau, die in einem Turmzimmer eingeschlossen an einem magischen Netz webt, sahen sie das eigene Künstlertum verkörpert. Der präraffaelitische Konflikt zwischen exakter Naturnachahmung und visionärer Gestaltung, Ideal und Sinnlichkeit, Kunst und Leben fand sein Sinnbild im Dilemma der Lady: Mit einem Fluch belegt, darf sie die Außenwelt nur durch die Bilder eines Spiegels, nicht jedoch durch das reale Fenster wahrnehmen. Nach einem fatalen Blick auf den vorbeiziehenden Ritter Lancelot verlässt sie den schützenden Turm und stirbt auf ihrer Reise nach Camelot aus unerfüllter Liebe.
Die Studie untersucht die tiefe Durchdringung von Poesie und Malerei sowie die innovativen Prinzipien bildlicher Umsetzung im Werk der Präraffaeliten. Die Inszenierung der literarischen Figur Tennysons erweist sich dabei als Schlüssel zum Verständnis der Künstlergruppe und ihres Schaffens. Dass die Bruderschaft in einer Epoche eines medialen Umbruchs wirkte, belegen neben Gemälden und Zeichnungen verschiedene photographische Illustrationen des Stoffes.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 316
Erscheinungsdatum 15.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86732-091-7
Verlag Lukas Verlag
Maße (L/B/H) 24,2/16,9/2,5 cm
Gewicht 817 g
Abbildungen 32 farbige und 68 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.