Warenkorb
 

Blind Side - Die grosse Chance

(21)
Leigh Anne Tuohy ist eine glückliche verheiratete Ehefrau, zweifache Mutter und stolze Hausfrau in Memphis. Sie ist eine Naturgewalt. Entsprechend vehement setzt sie sich auch ein, als ihre Tochter einen ungewöhnlichen Klassenkameraden mit nach Hause bringt: den übergewichtigen schwarzen Teenager Michael Oher, der nicht schreiben und sich fast nicht artikulieren kann. Aber er hat ein Talent für Football. Und deshalb ist auch Leigh Anne nicht mehr zu bremsen, die Michael bei sich zu Hause aufnimmt. Mögen ihre Beweggründe anfangs nicht nur selbstlos gewesen sein, bald schon liebt sie den Jungen wie eines ihrer eigenen Kinder.
Auszeichnung
2010 - Golden Globes:
- Beste Hauptdarstellerin - Drama (Sandra Bullock)

2010 - SAG Awards:
- Beste Hauptdarstellerin (Sandra Bullock)

2010 - Oscar:
- Beste Hauptdarstellerin (Sandra Bullock)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 30.07.2010
Regisseur John Lee Hancock
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch)
EAN 5051890015341
Genre Drama
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel The Blind Side
Spieldauer 123 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Verkaufsrang 3.733
Produktionsjahr 2009
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Blind Side - Die grosse Chance “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit und berührt einen von der ersten Minute an. Die Geschichte von Michael ist so berührend, traurig und ergreifend, dass man manchmal richtig Gänsehaut bekommt. Aber vor allem das Mitgefühl und die Liebe der Familie Tuohy hat mich fast zum heulen gebracht. Obwohl grade Leigh Anne eine starke, bestimmende Frau ist, ist sie im Umgang mit Michael sehr feinfühlig. Besonders das Ende hat mir sehr gut gefallen, da man die realen Personen noch sieht und einem bewusst wird wie weit Michael es im Leben gebracht hat und was für eine großartige Familie er gefunden hat, obwohl das Leben vorher so schwierig und deprimierend war.
Toller Film mit Gänsehautmomenten.
Dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit und berührt einen von der ersten Minute an. Die Geschichte von Michael ist so berührend, traurig und ergreifend, dass man manchmal richtig Gänsehaut bekommt. Aber vor allem das Mitgefühl und die Liebe der Familie Tuohy hat mich fast zum heulen gebracht. Obwohl grade Leigh Anne eine starke, bestimmende Frau ist, ist sie im Umgang mit Michael sehr feinfühlig. Besonders das Ende hat mir sehr gut gefallen, da man die realen Personen noch sieht und einem bewusst wird wie weit Michael es im Leben gebracht hat und was für eine großartige Familie er gefunden hat, obwohl das Leben vorher so schwierig und deprimierend war.
Toller Film mit Gänsehautmomenten.

„Beruht auf wahre Begebenheiten!“

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich Sandra Bullock als Schauspielerin wirklich sehr mag! Und ich finde, dass sie in diesem Film ihr Können wirklich wieder bewiesen hat. Die Geschichte, die ja auf einer wahren Begebenheit beruht, ist absolut bewegend und könnte die "Rassenunterschiede", die selbst heute noch in unserer aufgeklärten Gesellschaft herrschen, nicht besser zeigen. Ein Film mit Höhen und Tiefen, einfach wunderbar! Sehr sehr sehenswert! Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich Sandra Bullock als Schauspielerin wirklich sehr mag! Und ich finde, dass sie in diesem Film ihr Können wirklich wieder bewiesen hat. Die Geschichte, die ja auf einer wahren Begebenheit beruht, ist absolut bewegend und könnte die "Rassenunterschiede", die selbst heute noch in unserer aufgeklärten Gesellschaft herrschen, nicht besser zeigen. Ein Film mit Höhen und Tiefen, einfach wunderbar! Sehr sehr sehenswert!

„Bitte anschauen!“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden


Das war ja mal wieder ein richtig schöner Film, absolut sehenswert.
Ein Film über Nächstenliebe, hoffentlich gibt es auf Grund des Films bald wieder mehr davon.
Wunderbar rührend, komisch. Witzige Sprüche und doch so viel Ernst.
Die Tränendrüsen werden angeregt und die Bauchmuskeln kommen auch zum Einsatz.
Einfach nur schön!

Das war ja mal wieder ein richtig schöner Film, absolut sehenswert.
Ein Film über Nächstenliebe, hoffentlich gibt es auf Grund des Films bald wieder mehr davon.
Wunderbar rührend, komisch. Witzige Sprüche und doch so viel Ernst.
Die Tränendrüsen werden angeregt und die Bauchmuskeln kommen auch zum Einsatz.
Einfach nur schön!

„Wahr und bewegend“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Als ich von dem Oscar für Sandra Bullock erfuhr, dachte ich zuerst, nun hat sie auch mal einen "Erin Brockovich" Film gemacht, um Julia Roberts nicht im Schatten zu stehen. Aber sie hat mich in ihrer Rolle, als eigenwillige Mutter, die diesem verlorenen Teenager einfach hilft, wirklich überzeugt. Obwohl ich diesen, gespielt von Quinton Aaron, auch noch eher den Oscar gegönnt hätte. Es lohnt sich auf jeden Fall den Film anzusehen und gibt einem ein gutes Gefühl. Als ich von dem Oscar für Sandra Bullock erfuhr, dachte ich zuerst, nun hat sie auch mal einen "Erin Brockovich" Film gemacht, um Julia Roberts nicht im Schatten zu stehen. Aber sie hat mich in ihrer Rolle, als eigenwillige Mutter, die diesem verlorenen Teenager einfach hilft, wirklich überzeugt. Obwohl ich diesen, gespielt von Quinton Aaron, auch noch eher den Oscar gegönnt hätte. Es lohnt sich auf jeden Fall den Film anzusehen und gibt einem ein gutes Gefühl.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
14
7
0
0
0

Super Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 11.05.2018

Der Film Blind Side gehört zu meinen absoluten Lieblingen und ich empfehle ihn jedem weiter dem unter anderem auch der Film Ziemlich Beste Freunde gefallen hat.

Bewegend
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 24.08.2013

'Blind Side - Die Große Chance' erzählt die Geschichte eines farbigen jungen Mannes, der aus der sozialen Unterschicht stammt und im Alter von 17 Jahren von einer Familie aus der Oberschicht aufgenommen wird. Sehr bewegend, mit einer grandiosen Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock.

Big Mike
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2013

Ein großartiger Film, der auf einer wahren Begebenheit basiert. Michael Oher, genannt Big Mike, wächst unter ärmsten Umständen auf. Vater unbekannt, Mutter drogenabhängig. Als er durch Zufall die Family Tuohy kennen lernt, (denen an nichts fehlt), wird er von allen sofort ins Herz geschlossen, und schliesslich adoptiert. Mit Hilfe seiner "neuen" Familie... Ein großartiger Film, der auf einer wahren Begebenheit basiert. Michael Oher, genannt Big Mike, wächst unter ärmsten Umständen auf. Vater unbekannt, Mutter drogenabhängig. Als er durch Zufall die Family Tuohy kennen lernt, (denen an nichts fehlt), wird er von allen sofort ins Herz geschlossen, und schliesslich adoptiert. Mit Hilfe seiner "neuen" Familie schafft Michael endlich den ganz großen Sprung - ins große Glück! Ein ergreifender und wunderbarer Film!