Der Sakerfalke

Falco cherrug

Berichte mittelalterlicher Falkner begründeten den Ruf des Sakerfalken als tollkühnen, hoch zu schätzenden Balzvogel. Ob diese Superlative einer Analyse aus heutiger Sicht standhalten können, wird im vorliegenden Band von einem exzellenten Falkenkenner untersucht.
Fast zwei Jahrzehnte zurückreichende Erfahrungen mit diesem auch in Europa vorkommenden Vertreter der Jagdfalken ermöglichen dem Autor eine tiefgründige Darstellung, die in dieser Form einmalig ist.
Besonders erwähnt werden muß der Versuch, das Wesen des Sakerfalken und seinen Platz im biologischen Wirkungsgefüge zu ergründen. Er nimmt eine Schlüsselstellung für das Verständnis solcher Begriffe wie Jagdraum, funktionelle Position, Formenkreis und Art ein, so daß neben Greifvogelkennern und Falknern auch allgemeinbiologisch interessierte Leser auf ihre Kosten kommen.
Portrait
Dr. med. vet. Wolfgang Baumgart, Jahrgang 1940, beamteter Tierarzt in Berlin; arbeitet und publiziert als versierter Hobbyornithologe vorwiegend über Greifvögel, besonders Großfalken.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89432-377-6
Verlag VerlagsKG Wolf
Maße (L/B) 20,5/14,5 cm
Gewicht 220 g
Abbildungen mit 59 Abbildungen, 1 Farbtaf. 20,5 cm
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Sakerfalke

Der Sakerfalke

von Wolfgang Baumgart
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=
Und sie fliegt doch

Und sie fliegt doch

von Dave Goulson
(14)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

36,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.