Am Anfang war die Apokalypse

Warum wir Kinder der Astronauten wurden

In grauer Vorzeit kamen Außerirdische aus den Tiefen des Universums zur Erde. Wo lag ihre Heimat? Und warum mussten sie diese verlassen?
Dieses Buch nimmt ihre Spur auf und rekonstruiert die Flucht der Fremden aus dem All zur Erde. Wir erfahren den Grund ihres kosmischen Exodus und erkennen ein für das Universum gültiges Gesetz: das der ewigen Expansion.
So wie die Seefahrer früherer Zeiten die Meere und fremde Kontinente eroberten, so werden in naher Zukunft Raumfahrer das All und andere Planeten erobern.
Aber dass all dies schon einmal in grauer Vorzeit in den Tiefen des unendlichen Universums geschah, wissen die wenigsten. Eine kosmische Katastrophe zwang damals die fremden Astronauten zur Flucht. Sie kamen zur Erde und schufen den intelligenten Menschen, um dann wieder ins All zurückzukehren und nach weiteren Welten zu suchen.
Wir Menschen vom Planeten Erde werden ihrem Beispiel folgen, ihr Erbe antreten und ebenfalls irgendwann einmal unsere Heimat verlassen. Damit wird sich dann der Kreis schließen.
Dieses Buch ist das Resultat mehrerer Weltreisen und eines intensiven Quellenstudiums. Folgen Sie dem Autoren durch Zeit und Raum in die faszinierende Welt der archäologischen Spuren, die diese Astronauten bei uns hinterlassen haben.
Portrait
Walter-Jörg Langbein hat in den vergangenen zwanzig Jahren bei Recherchen für bisher sechzehn Sachbücher hunderttausende Kilometer zurückgelegt. Auch das vorliegende Werk ist das Ergebnis von intensiven Literaturstudien, aber auch von zahlreichen Reisen, teilweise zu den entlegensten Orten unserer Erde. Die wichtigsten Exkursionen seien genannt: 1991: Ägypten. 1992: Südamerika (Ecuador, Peru, Bolivien, Chile, Osterinsel). 1995: Südamerika (Peru, Bolivien). 1996: Indien. 1998: Südsee (Fidschi, Tahiti, Mikronesien, Osterinsel). 1998: Südamerika (Peru, Bolivien). 2000: Zentralamerika.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 15.07.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89094-334-3
Verlag Bohmeier
Maße (L/B/H) 21,2/14,9/1,3 cm
Gewicht 267 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotos. 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Am Anfang war die Apokalypse

Am Anfang war die Apokalypse

von Walter-Jörg Langbein
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Die Erde – ein Projekt der Aliens?

Die Erde – ein Projekt der Aliens?

von Timothy Good
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.