Mütter und Söhne

Erzählungen

(4)

Weltliteratur aus Irland
Tóibíns Söhne sind Diebe, Priester, Bauern, die Mütter Folksängerinnen, Alkoholikerinnen oder Geschäftsfrauen - sie sind tot oder nicht da, aber sie unterhalten hochkomplizierte Beziehungen zueinander. Familiengeschichten, die von Leere und Verlust handeln. Großartig erfunden, wunderbar geschrieben. Wie ein Schleier legt sich das Erzählen um das Erzählte, durch die Sprache hindurch blicken wir auf die Figuren, ihr Umfeld und ihre Handlungen. Tóibín erzählt von dem, was nicht da ist, und stellt sich vor, was da, wo nichts ist, geschehen könnte.

Portrait
Colm Toíbín, 1955 in Enniscorthy/Irland geboren, ist einer der wichtigsten irischen Autoren der Gegenwart. Er lebt in Dublin und New York, wo er an der Columbia University unterrichtet. Sein literarisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem internationalen IMPAC-Preis. Sein Roman ›Brooklyn‹ wurde erfolgreich verfilmt, das Drehbuch schrieb Nick Hornby.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13928-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 20,8/13,7/2 cm
Gewicht 294 g
Originaltitel Mothers and Sons
Übersetzer Giovanni Bandini, Ditte Bandini
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mütter und Söhne

Mütter und Söhne

von Colm Tóibín
(4)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Brooklyn

Brooklyn

von Colm Tóibín
(13)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

19,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wunderschöne Erzählungen !! Wunderschöne Erzählungen !!

„Erzählungen von Meisterhand“

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Die Empfehlung zu diesem Erzählungsband fällt mir nicht schwer. Lesen Sie diese kleinen kostbaren Schätzchen so, wie Sie eine teure Praline genießen: Langsam und mit Ruhe. Lesegenuss stellt sich bei Colm Toibin, dem Meister der Sprache, sofort ein und jede Erzählung trifft Sie an einer anderen Stelle mitten ins Herz. Unbedingt Lesen! Die Empfehlung zu diesem Erzählungsband fällt mir nicht schwer. Lesen Sie diese kleinen kostbaren Schätzchen so, wie Sie eine teure Praline genießen: Langsam und mit Ruhe. Lesegenuss stellt sich bei Colm Toibin, dem Meister der Sprache, sofort ein und jede Erzählung trifft Sie an einer anderen Stelle mitten ins Herz. Unbedingt Lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

faszinierend
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2011

Einmal mehr - Kurzgeschichten, die ich Ihnen ans Herz legen möchte. "Mütter und Söhne" sind Erzählungen von Colm Tóibín mit genau dieser Thematik. Feinfühlig, genau,liebevoll, wunderbar zeichnet Tóibín seine Figuren und seine Geschichten handeln von den Verletzungen,den Kränkungen,der Sprachlosigkeit, dem Verlust und der Liebe zwischen Müttern und Söhnen. Faszinierend, fesselnd, wunderbar ... Einmal mehr - Kurzgeschichten, die ich Ihnen ans Herz legen möchte. "Mütter und Söhne" sind Erzählungen von Colm Tóibín mit genau dieser Thematik. Feinfühlig, genau,liebevoll, wunderbar zeichnet Tóibín seine Figuren und seine Geschichten handeln von den Verletzungen,den Kränkungen,der Sprachlosigkeit, dem Verlust und der Liebe zwischen Müttern und Söhnen. Faszinierend, fesselnd, wunderbar