Klassiker der modernen Literaturtheorie

Von Freud bis Judith Butler

Beck Reihe 1822

Der Band nimmt Gedankengänge auf, die Ernst Tugendhat in seinem Buch Egozentrizität und Mystik ausgeführt hat. Die Religion, die im vorherigen Buch neben der Mystik ein Randdasein führte, tritt jetzt in den Vordergrund. Für die Neuauflage hat Ernst Tugendhat den Band um zwei neue Beiträge erweitert: Nazismus und Universalismus. Ist die universalistische Moral historisch erklärbar? und Noch einmal über normative Gleichheit. Was immer Metaphysik heißen mag, es reduziert sich, so die These dieses Buches, auf Anthropologie, weil alle metaphysischen Themen sich als Elemente des menschlichen Verstehens erweisen. Sodann kommt Ernst Tugendhat noch zu einer anderen Erklärung für den Primat der Anthropologie: Alles Historische verliert seine Gültigkeit für uns, wenn es sich nur aus Tradition begründen läßt; und so bleibt die Frage nach dem Sein des Menschen übrig, wenn alles, was nur zu Traditionen gehört, wie ein Vorhang weggezogen wird. Was aber ist philosophische Anthropologie, und wodurch unterscheidet sie sich von der empirischen Anthropologie? Das Buch geht diesen Fragen nach und widmet sich daneben anthropologischen Einzelthemen wie Willensfreiheit, intellektuelle Redlichkeit, Moral, Religion und unser Verhältnis zum Tod.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Matías Martínez, Michael Scheffel
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 15.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-60829-2
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/3 cm
Gewicht 397 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Klassiker der modernen Literaturtheorie

Klassiker der modernen Literaturtheorie

von Matias Martinez, Michael Scheffel
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=
Klassiker der Pädagogik Zweiter Band: Von John Dewey bis Paulo Freire

Klassiker der Pädagogik Zweiter Band: Von John Dewey bis Paulo Freire

Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 1818

    18512594
    Kleine Geschichte Thailands
    von Volker Grabowsky
    Buch
    12,95
  • Band 1819

    18535785
    Politische Theorie und Politische Philosophie
    Buch
    14,95
  • Band 1820

    18512331
    Was können wir wissen?
    von Norbert Hoerster
    (1)
    Buch
    10,95
  • Band 1822

    20936973
    Klassiker der modernen Literaturtheorie
    von Matias Martinez
    Buch
    16,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1823

    18421227
    Die Entzauberung Asiens
    von Jürgen Osterhammel
    Buch
    19,95
  • Band 1824

    18424855
    Vegetarier leben länger
    von Michael Prang
    (2)
    Buch
    9,95
  • Band 1825

    18204469
    Anthropologie statt Metaphysik
    von Ernst Tugendhat
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.