Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

Fischer Klassik Plus

(1)

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Manchmal ist die Geschichte selbst spannender als jedes Drama und lebendiger als jeder Roman. Stefan Zweig versammelt in diesen historischen Miniaturen vierzehn große, schicksalhafte Augenblicke in der Geschichte der Menschheit: von der Schlacht bei Waterloo über die Entstehung von Goethes berühmter Marienbader Elegie bis hin zur tragischen Südpolexpedition von Sir Robert Falcon Scott. Dabei zeigt sich: Es sind oft gerade die kurzen, vom Zufall bestimmten Augenblicke, die prägend für die Zukunft sind.

Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 292 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783104002040
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1119 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sternstunden der Menschheit

Sternstunden der Menschheit

von Stefan Zweig
(12)
eBook
4,99
+
=
Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz

von Alfred Döblin
eBook
9,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Immer wieder ein Genuss!“

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Dieses Buch gehört zu meinen Favoriten. Brilliant geschrieben, erzählt Stefan Zweig vierzehn historische Begebenheiten. Prominente Helden, wie Napoleon und Cicero, wechseln mit Unbekannten ab. Jede Geschichte für sich ist ein echter Knaller, egal ob man in die Schlacht von Waterloo eintaucht oder das erste Telegrafenkabel durch den Ozean zieht oder Händels "Messias" im Entstehen begleitet. Immer wieder ein Genuss! Dieses Buch gehört zu meinen Favoriten. Brilliant geschrieben, erzählt Stefan Zweig vierzehn historische Begebenheiten. Prominente Helden, wie Napoleon und Cicero, wechseln mit Unbekannten ab. Jede Geschichte für sich ist ein echter Knaller, egal ob man in die Schlacht von Waterloo eintaucht oder das erste Telegrafenkabel durch den Ozean zieht oder Händels "Messias" im Entstehen begleitet. Immer wieder ein Genuss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0