Doch die Sünde ist scharlachrot / Inspector Lynley Bd.15

Roman

Inspector Lynley 15

(8)
Inspector Lynley ist zurück!

Ein Mann wandert die Küste Cornwalls entlang. Seit Wochen hat er nicht mehr in einem Bett geschlafen, sich gewaschen, sich rasiert. Als er über der Klippe bei Polcare Cove innehält, bleibt sein Blick an etwas Rotem hängen. In der Tiefe liegt ein zerschmetterter Körper. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Unter den Verdächtigen ist auch der einsame Wanderer: Inspector Thomas Lynley, der nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines ungeborenen Kindes sein Heil in der Flucht suchte ...

Portrait
Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität »Creative Writing« lehrte, lebt heute auf Whidbey Island im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 763
Erscheinungsdatum 11.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-46925-3
Reihe Inspector Lynley (dt.) 15
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 19/12,6/4,5 cm
Gewicht 490 g
Originaltitel Careless in Red
Übersetzer Ingrid Krane-Müschen, Michael J. Müschen
Verkaufsrang 45.271
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Doch die Sünde ist scharlachrot / Inspector Lynley Bd.15

Doch die Sünde ist scharlachrot / Inspector Lynley Bd.15

von Elizabeth George
(8)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Wer dem Tode geweiht / Inspector Lynley Bd.16

Wer dem Tode geweiht / Inspector Lynley Bd.16

von Elizabeth George
(7)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Inspector Lynley mehr

  • Band 12

    44253376
    Wer die Wahrheit sucht / Inspector Lynley Bd.12
    von Elizabeth George
    Buch
    9,99
  • Band 13

    45244895
    Wo kein Zeuge ist / Inspector Lynley Bd.13
    von Elizabeth George
    Buch
    9,99
  • Band 14

    17438235
    Am Ende war die Tat / Inspector Lynley Bd.14
    von Elizabeth George
    (9)
    Buch
    9,95
  • Band 15

    20940842
    Doch die Sünde ist scharlachrot / Inspector Lynley Bd.15
    von Elizabeth George
    (8)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 16

    30571189
    Wer dem Tode geweiht / Inspector Lynley Bd.16
    von Elizabeth George
    (7)
    Buch
    9,99
  • Band 17

    37822626
    Glaube der Lüge / Inspector Lynley Bd.17
    von Elizabeth George
    (32)
    Buch
    9,99
  • Band 18

    40974332
    Nur eine böse Tat / Inspector Lynley Bd.18
    von Elizabeth George
    (34)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Ebenso spannender wie unterhaltsamer britischer Kriminalroman. Eine Prise britischer Humor und ganz viel Inspektor Lynley. Ebenso spannender wie unterhaltsamer britischer Kriminalroman. Eine Prise britischer Humor und ganz viel Inspektor Lynley.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Lynley hat noch sehr mit dem Tod seiner Frau zu kämpfen. Da stolpert er im wahrsten Sinne des Wortes in den nächsten Fall hinein - und wird zu einem der Hauptverdächtigen. Klasse. Lynley hat noch sehr mit dem Tod seiner Frau zu kämpfen. Da stolpert er im wahrsten Sinne des Wortes in den nächsten Fall hinein - und wird zu einem der Hauptverdächtigen. Klasse.

„Mord an Cornwalls Küste“

Gina Weigmann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Inspektor Thomas Linley wandert nach dem tragischen Tod seiner schwangeren Frau Helen von seinem Landsitz aus an der Küste nach Süden und findet am Steilufer die Leiche eines abgestürzten Kletterers. Der scheinbare Unfall stellt sich bald als Mord heraus. Linley gerät gegen seinen Willen in die Ermittlungen hinein und wird bald von seiner Kollegin Barbara Havers unterstützt. Nicht nur in der Familie des Opfers tun sich bei genauerem Hinsehen Abgründe auf. Die persönliche Zerrissenheit von Thomas Linley geht dem Leser unter die Haut. Wieder ein hervorragender Roman von Elisabeth George mit großartigem psychologischem Gespür. Inspektor Thomas Linley wandert nach dem tragischen Tod seiner schwangeren Frau Helen von seinem Landsitz aus an der Küste nach Süden und findet am Steilufer die Leiche eines abgestürzten Kletterers. Der scheinbare Unfall stellt sich bald als Mord heraus. Linley gerät gegen seinen Willen in die Ermittlungen hinein und wird bald von seiner Kollegin Barbara Havers unterstützt. Nicht nur in der Familie des Opfers tun sich bei genauerem Hinsehen Abgründe auf. Die persönliche Zerrissenheit von Thomas Linley geht dem Leser unter die Haut. Wieder ein hervorragender Roman von Elisabeth George mit großartigem psychologischem Gespür.

„eher ein spannender Roman als ein Krimi“

Ines Riedel, Thalia-Buchhandlung Plauen

Man sollte vielleicht schon jemals etwas von E.George gelesen haben, wenn man zu diesem Buch greift - der vorhergehende Roman wäre hilfreich - um den Auftritt des Inspector Lynley zu verstehen. Da das bei mir nicht der Fall war, hatte ich etwas Mühe in die Geschichte zu finden. Auch empfand ich die seitenlangen Landschaftsbeschreibungen eher spannungsabbauend... Nichtsdestotrotz-es ist ein stilistisch gut geschriebenes Buch und sicher, wenn auch nicht für mich, ein MUSS für alle E. George Fan´s! Man sollte vielleicht schon jemals etwas von E.George gelesen haben, wenn man zu diesem Buch greift - der vorhergehende Roman wäre hilfreich - um den Auftritt des Inspector Lynley zu verstehen. Da das bei mir nicht der Fall war, hatte ich etwas Mühe in die Geschichte zu finden. Auch empfand ich die seitenlangen Landschaftsbeschreibungen eher spannungsabbauend... Nichtsdestotrotz-es ist ein stilistisch gut geschriebenes Buch und sicher, wenn auch nicht für mich, ein MUSS für alle E. George Fan´s!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
2
0

Eher langweilig
von evchen1414 aus Korneuburg am 06.09.2012

Wenn der Krimi 100 oder 150 Seiten kürzer wäre, fände man sich leichter zurecht. So habe ich nach der Hälfte schon begonnen, Seiten auszulassen - teilweise ist das Buch echt langweilig.

Sehr spannend und empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2010

Elizabeth George ist einfach eine Meisterin der Spannung. Mir gefallen all ihre Romane bis auf eines; Am Ende war die Tat. Das kann man sich ruhig sparen. Aber all die anderen Bücher von ihr, bekommen von mir 5 Sterne

Es geht weiter
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 09.08.2010

Nach den letzten Bücher musste man fast Angst haben,daß die Geschichte zuende erzählt ist.Nun wandert Lynley zurück in unsere Köpfe und Herzen. Ein gebrochener Mann auf der Such nach dem Sinn,gerät in eine Mordermittlung. Da er zuerst nicht beweisen kann,wer er ist,gilt auch er als Verdächtiger. Ein neuer,ein packender... Nach den letzten Bücher musste man fast Angst haben,daß die Geschichte zuende erzählt ist.Nun wandert Lynley zurück in unsere Köpfe und Herzen. Ein gebrochener Mann auf der Such nach dem Sinn,gerät in eine Mordermittlung. Da er zuerst nicht beweisen kann,wer er ist,gilt auch er als Verdächtiger. Ein neuer,ein packender Krimi. Er geht wirklich unter die Haut.