Partnermassage

heiß und erotisch

Nicole Bailey

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Sinnliche, erotische und tantrische Massagen, die sie und ihn verrückt machen

Eine sinnliche Massage steigert die Lust auf höchst sensible Weise. Die explosive Mischung aus liebevoller Berührung und heißer Erotik bringt neuen Schwung ins Liebesleben. Was die Massagetechniken bewirken, wie man dem Partner eine aufreizende Ölmassage geben, den G-Punkt der Partnerin stimulieren oder mit einer Tantra-Massage die Sinnlichkeit entfachen kann, wird in diesem Buch detailliert beschrieben und in vielen anregenden Bildern gezeigt.

Ausstattung: 2-farbig

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 17.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17191-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,4/12,5/1,8 cm
Gewicht 204 g
Originaltitel Pure Erotic Massage
Abbildungen 2-farbig, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Martin Rometsch
Verkaufsrang 9767

Dazu passende Produkte

Mehr zeigen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wirklich schöne Anleitungen und kuschelige Hinweise auf schönen Sex und Ahnung tiefer Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 31.07.2013

Ohne ideologischen oder esoterischen Kram zeigt die Autorin Wege zu einer anderen Partnerschaft, zu Klarheit und Bewußtheit, Tiefe und Spiritualität bis zur Transzendenz in Liebe und Sexualität. Hier geht es nicht um "Technik", sondern ums Fühlen, Erleben und ganz beieinander sein. Mit Passagen zum Hingeben, Träumen und Weinen,... Ohne ideologischen oder esoterischen Kram zeigt die Autorin Wege zu einer anderen Partnerschaft, zu Klarheit und Bewußtheit, Tiefe und Spiritualität bis zur Transzendenz in Liebe und Sexualität. Hier geht es nicht um "Technik", sondern ums Fühlen, Erleben und ganz beieinander sein. Mit Passagen zum Hingeben, Träumen und Weinen, weil das beschrieben oder benannt wird, was wir insgeheim wünschen aber leider zu oft nie auszusprechen wagen. Schön und lesenswert -besonders gemeinsam!


  • Artikelbild-0