Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Von der Saat der Worte

Am 19. Januar 2007 wurde Hrant Dink von einem jungen türkischen Nationalisten erschossen. Als Chefredakteur der kleinen Zeitung `Agos` setze er sich für die Rechte der armenischen und anderer Minderheiten ein, für Demokratie und Freiheit. Und dafür, dass die türkische Gesellschaft sich mit den Massakern an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs auseinandersetzt.
Ausgewählte Artikel Hrant Dinks, erschienen in der Zeitung "AGOS" (Türkei) u.a.zu den Themen:
Armenier sein in der Türkei
Diskussion mit den Armeniern
Istanbuls Minderheiten als Staatsbürger zweiter Klasse
Zur Lage der Minderheiten in der Türkei
Die Identität der Armenier
Vertrauen zu Europa?
Diskussion mit der armenischen Diaspora
Diskussion mit der Öffentlichkeit in der Türkei
Sehnsucht nach Brüderlichkeit und Hoffnung
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783899302868
Verlag Verlag Hans Schiler
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Von der Saat der Worte

Von der Saat der Worte

von Hrant Dink, Günter Seufert
eBook
8,99
+
=
Jäger, Hirten, Kritiker

Jäger, Hirten, Kritiker

von Richard David Precht
eBook
15,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.