Die ersten Jahre entscheiden

Bewegen statt erziehen

Die ersten Lebensjahre des Menschen sind entscheidend für die spätere Entwicklung der Persönlichkeit. Eltern und Erzieher tragen Verantwortung dafür, ob das Kind in einer gesunden oder einer neurotisierten Umwelt aufwächst. In klaren Verhaltensmustern und Fallstudien wird hier die Wechselwirkung von Körper und Seele erhellt und transparent gemacht.
Portrait
Erwin Ringel wurde 1921 in Temesvar (ehem. Kronland Siebenbürgen) geboren. Bis 1936 lebte die Familie in Hollabrunn. Nach der Matura 1939 begann er ein Medizinstudium, das durch die Einberufung zur deutschen Wehrmacht wiederholt unterbrochen wurde. 1949 schloss er sein Studium als Facharzt für Psychiatrie und Neurologie in Wien ab. Bereits 1948 baute Erwin Ringel das erste Selbstmordverhütungszentrum der Welt im Rahmen der Caritas auf. Dies blieb auch der Schwerpunkt seiner weiteren Laufbahn. Anfang der sechziger Jahre gründete er das IASP ("Internationale Vereinigung für Selbstmordverhütung") und erhielt für seinen Einsatz den Dr. Karl-Renner-Preis. Verschiedene Auszeichnungen wurden ihm verliehen (u.a. das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst), er publizierte mehr als 600 Arbeiten über seine Forschungen. Erwin Ringel starb am 28.7.1994.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 11.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7026-5700-0
Verlag Jungbrunnen
Maße (L/B/H) 20,8/13,6/1,7 cm
Gewicht 236 g
Auflage 9
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die ersten Jahre entscheiden

Die ersten Jahre entscheiden

von Erwin Ringel
Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=
Die Kunst, sich wertzuschätzen

Die Kunst, sich wertzuschätzen

von Heinz-Peter Röhr
Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=

für

34,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.