Warenkorb
 

So denken Millionäre

Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand

Weitere Formate

Taschenbuch

Denken Sie sich reich!

Sie schwimmen im Geld? Nein?! Das lässt sich ändern! Denn im Grunde ist Reichtum reine Einstellungssache. T. Harv Eker hat es innerhalb von zweieinhalb Jahren vom Normalverdiener zum Multimillionär gebracht. Jetzt verrät er Schritt für Schritt, wie man sein finanzielles Denk- und Verhaltensmuster auf Erfolg programmiert. Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und werden Sie reich!

Portrait
Eker, T. Harv
Harv T. Eker ist Motivationstrainer und Generaldirektor von Peak Potentials, einer sehr erfolgreichen Wirtschaftsschule in den USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 09.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-68551-2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/2,5 cm
Gewicht 222 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 799
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

macht Spaß!
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 25.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist natürlich sehr "amerikanisch" – plakativ und laut – geschrieben, aber inhaltlich trotzdem sehr überzeugend. Wen die doch sehr häufigen inhaltlichen Wiederholungen und die Eigenwerbung zum MMI-Seminar nicht stören, wird mit Sicherheit Spaß bei der Lektüre haben.

Money, Money, Money
von Dr. Exitus am 24.10.2013
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein sehr interessantes und inspirirendes Buch.Im ersten Teil des Buches erklärt der Autor wie sehr unbewußte Glaubenssätze von wichtigen Bezugspersonen in der Kindheit das spätere Finanzleben deutlich prägen und beeinflußen.Im zweiten Teil des Buches stellt der Autor den Reichtum blockierende Gedankengänge vor und stellt sie den... Ein sehr interessantes und inspirirendes Buch.Im ersten Teil des Buches erklärt der Autor wie sehr unbewußte Glaubenssätze von wichtigen Bezugspersonen in der Kindheit das spätere Finanzleben deutlich prägen und beeinflußen.Im zweiten Teil des Buches stellt der Autor den Reichtum blockierende Gedankengänge vor und stellt sie den Gedanken und Einstellungen von reichen Menschen gegenüber.Nach der Lektüre dieses Buches sieht man wirklich viele Dinge anders und kann erkennen wie man sich selbst im Weg steht und wo man blockiert ist.Einen kleinen Minuspunkt gibt es doch noch:Ungezählte Male macht der Autor Werbung für seine Seminare und Workshops.Dort wird alles ganz genau erklärt,im Buch wird einiges leider nur oberflächlich angerissen.Man weiß aber zumindest in welche Richtung es gehen muß und bekommt doch den einen oder anderen guten Tipp.Diese permanente Eigenwerbung nervt.(So gut diese Seminare sicherlich auch sein mögen).Auch dem Tipp des Autors (er ist Amerikaner) auf jeden Fall Immobilien zu kaufen,egal wie,wo und ob man es sich leisten kann oder nicht möchte ich nicht zustimmen.Meine Ausgabe des Buches stammt aus dem Jahr 2007,also knapp vor dem platzen der Immobilienblase. FAZIT:Sehr lesenswertes,inspirierendes Buch über die psychischen Ursachen der eigenen finanziellen Situation.

Immobilien kaufen
von einer Kundin/einem Kunden aus Spreitenbach am 10.11.2012

Alles beginnt im Kopf, positiv denken! Chancen anpacken, Probleme sind lösbar! Was mir am meisten beim lesen beeindruckt hat: reiche Menschen sammeln Land, arme Menschen sammeln Rechnungen. Darum: Kauft Immobilien...!