Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Belagerung / Die Chroniken von Araluen Bd.6

Band 6

Die Chroniken von Araluen Band 6


»Der Herr der Ringe« für junge Leser

Ein fantastisch-mittelalterliches Königreich, bedroht von bösen Kräften und geheuerlichen Kreaturen, verteidigt von einem jungen Waldläufer und seinen Freunden – willkommen in Araluen!

Burg Macindaw wird von Verrätern besetzt und es ist an Will, die Verteidigung gegen eine drohende Invasion der Skotten aufzustellen. Mit Mut und Einfallsreichtum – und der Hilfe eines alten Freundes – macht sich Will an seine erste geheime Mission im Dienste des Königs …

Portrait
John Flanagan arbeitete als Werbetexter und Drehbuchautor, bevor er das Bücherschreiben zu seinem Hauptberuf machte. Den ersten Band von »Die Chroniken von Araluen« schrieb er, um seinen 12-jährigen Sohn zum Lesen zu animieren. Die Reihe eroberte in Australien in kürzester Zeit die Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 350
Altersempfehlung 11 - 99
Erscheinungsdatum 08.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-22222-5
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,3/12,8/3,5 cm
Gewicht 364 g
Originaltitel Ranger's Apprentice 6 - The Siege of Macindaw
Übersetzer Angelika Eisold-Viebig
Verkaufsrang 132129
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Chroniken von Araluen

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Wieder kurzweilig zu lesen. Will muss mit einer sehr kleinen Truppe eine abtrünnige Burg zurückerobern in der seine Freundin gefangen ist. Ist es seine Freundin? List ist notwnedig

Silke Reith, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Wills Lehrlingszeiten sind vorbei. Bei seiner ersten Aufgabe bekommt er aber Unterstützung von seinem alten Freund Horace. Ich liebe die ganze Reihe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch in diesem sechsten Band hält der Suchtfaktor weiter an. Der Autor spinnt den Faden spannend weiter und ich kann die Fortsetzungen kaum noch erwarten.

Unmögliches Unterfangen – nicht für Waldläufer Will
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2014

Will steht vor der größten Herausforderung in seiner Karriere als Waldläufer. Nur mit einer Handvoll Getreuen belagert er eine als uneinnehmbar geltende Festung, die von einem Verräter gehalten wird. Sein Ziel ist klar: seine gefangengenommene Freundin zu befreien und den rechtmäßigen Besitzer der Burg wieder zu seinem Recht zu ... Will steht vor der größten Herausforderung in seiner Karriere als Waldläufer. Nur mit einer Handvoll Getreuen belagert er eine als uneinnehmbar geltende Festung, die von einem Verräter gehalten wird. Sein Ziel ist klar: seine gefangengenommene Freundin zu befreien und den rechtmäßigen Besitzer der Burg wieder zu seinem Recht zu verhelfen. Doch wie er diese verfahrene Situation löst, erschließt sich ihm nur durch intensives Nachdenken. Er schließt ungewöhnliche Bünde und muss seinen ganzen Einfallsreichtum und seine schier unerschöpfliche Kreativität einsetzten. Aber so unmöglich sein Vorhaben auch scheint, er hat Freunde auf die er sich hundertprozentig verlassen kann und die ihm unverbrüchlich zur Seite stehen. Die Handlung dieses 6. Bandes schließt lückenlos an den 5. Band an und ich habe beide auch ohne Pause gelesen. Die Serie baut immer mehr Spannung auf und der Suchtfaktor ist hoch. Der einzige Grund, warum ich nicht sofort mit Teil 7 fortsetzte ist, dass ich gern noch länger an der Serie lesen möchte. Denn die Figuren sind mir schon so sehr ans Herz gewachsen und der Schreibstil von Johan Flanagan fesselt mich immer wieder. Die Bücher sind natürlich für Jugendliche ab 12 Jahren geschrieben, aber durchaus auch für Erwachsene ein Genuss. Und so reiße ich mich schweren Herzens für kurze Zeit von Araluen los und freue mich auf die 4 verbleibenden Bände.