Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Der Ruf der Kalahari

Roman

Afrika Saga 1

(10)

Eine bewegende Geschichte über Liebe und Hass, Vertrauen und Betrug

Berlin, 1901. Nach dem Tod ihrer Mutter wagt die junge Jella von Sonthofen den Schritt in ein neues Leben: Sie wird Deutschland verlassen und ihren Vater suchen, der in Deutsch-Südwestafrika verschollen ist. Doch als sie nach langer Suche endlich seine Farm gefunden hat, erwartet sie dort die schreckliche Wahrheit …

Der Ruf der Kalahari ist der Auftakt zu einer fesselnden Familiensaga vor einer einzigartigen Landschaft. Sie erzählt die Abenteuer einer jungen Deutschen im heutigen Namibia, ihre Seelenverwandtschaft mit dem Buschmädchen Nakeshi und eine wunderbar romantische Liebesgeschichte.

Portrait
Patricia Mennens große Leidenschaft ist das Kennenlernen von Menschen ursprünglicher Kulturen. Wann immer es geht, macht sie sich auf und versucht, einen authentischen Einblick in fremde Lebenswelten zu gewinnen. Ihre Eindrücke und Erlebnisse verarbeitet sie in ihren Büchern. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern abwechselnd in der Nähe des Bodensees und der Provence.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 511
Erscheinungsdatum 15.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37517-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,6/12,6/4 cm
Gewicht 421 g
Verkaufsrang 18.503
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Afrika Saga

  • Band 1

    21005196
    Der Ruf der Kalahari
    von Patricia Mennen
    (10)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    28852733
    Sehnsucht nach Owitambe
    von Patricia Mennen
    (4)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    32017627
    Zauber der Savanne
    von Patricia Mennen
    (4)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auftakt zu einer fesselnden Familien-Saga ab dem frühen 20. Jahr Auftakt zu einer fesselnden Familien-Saga ab dem frühen 20. Jahr

„Wunderbarer Schmöker“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein tragisches Schicksal, Abenteuer, Liebe, Freundschaft und ein kleines bißchen Mystik - all das bietet der neue, großartige Schmöker von Patricia Mennen, der ein wenig an "Die Regenkönigin" von Scholes erinnert. Wir erleben die Reise einer jungen Frau von Europa nach Afrika mit, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach ihrem unbekannten Vater sucht. Ein wunderbar fesselndes Lesevergnügen Ein tragisches Schicksal, Abenteuer, Liebe, Freundschaft und ein kleines bißchen Mystik - all das bietet der neue, großartige Schmöker von Patricia Mennen, der ein wenig an "Die Regenkönigin" von Scholes erinnert. Wir erleben die Reise einer jungen Frau von Europa nach Afrika mit, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach ihrem unbekannten Vater sucht. Ein wunderbar fesselndes Lesevergnügen

„Liebe,Hass, Vertrauen und Betrug“

Sabrina Herder, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Nach dem Tod ihrer Mutter will Jella von Sonthofen Deutschland verlassen. Ihr Vater ist in Deutsch- Südwestafrika verschollen, den wird sie suchen und in Windhoek studieren. Doch als sie endlich die Farm ihres Vaters gefunden hat, werden all ihre Hoffnungen enttäuscht. Johannes ist bei einem Unfall ums Leben gekommen und er war verheiratet mit einer jungen Frau, die von Jellas Auftauchen gar nicht begeistert ist. Allein in einem fremden Land muss Jella lernen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Dabei helfen ihr aber zwei Menschen: Fritz von Houten erobert ihr Herz und Nakeshi, ein junges Buschmädchen, scheint auf magische Weise mit ihr verbunden zu sein.

Eine fesselnde Familiensaga.
Nach dem Tod ihrer Mutter will Jella von Sonthofen Deutschland verlassen. Ihr Vater ist in Deutsch- Südwestafrika verschollen, den wird sie suchen und in Windhoek studieren. Doch als sie endlich die Farm ihres Vaters gefunden hat, werden all ihre Hoffnungen enttäuscht. Johannes ist bei einem Unfall ums Leben gekommen und er war verheiratet mit einer jungen Frau, die von Jellas Auftauchen gar nicht begeistert ist. Allein in einem fremden Land muss Jella lernen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Dabei helfen ihr aber zwei Menschen: Fritz von Houten erobert ihr Herz und Nakeshi, ein junges Buschmädchen, scheint auf magische Weise mit ihr verbunden zu sein.

Eine fesselnde Familiensaga.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Patricia Kennen entführt den Leser nach Afrika. Die perfekte Lektüre für ein gemütliches Wochenende, wenn einen das Fernweh packt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Afrikaroman! Auftakt zur Trilogie, sehr gelungen.

Einfach schön
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein sehr liebevolles Buch. Es ist eine Geschichte die Platz zum träumen und wünschen lässt. Mir hat sie sehr gut gefallen.