Ich will Ihren Mann

Roman

Joy Fielding

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Böse, Spannend, Sexy –

Eine packende Dreiecksgeschichte aus der Feder von Joy Fielding

„Ich bin Nicole Clark. Ich will Ihren Mann heiraten.” Mit diesen Worten wird die erfolgreiche Redakteurin Lilli auf einer Party von einer attraktiven Frau angesprochen. Was Lilli anfangs als plumpen Scherz abtut, schürt bald hartnäckige Zweifel in ihr. Schließlich war sie auch einmal Davids Geliebte, bevor er seine Ex-Frau verließ. Wird Lilli ihrem Mann vertrauen können oder treibt er ein böses Spiel mit ihr?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 389
Erscheinungsdatum 13.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50797-1
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18/11,5/3,2 cm
Gewicht 304 g
Originaltitel The Other Woman
Auflage 11. erweiterte Auflage
Übersetzer Christa Seibicke
Verkaufsrang 18558

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Die alten Joy-Fieldings sind leider so sehr in Vergessenheit geraten - dabei sind sie wirklich richtig gut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ich mag Joay Fieldings Bücher sehr, auch der Schreibstil ist ein guter, jedoch hat mir bei diesem hier einfach etwas an Spannung gefehlt. Nicht ihr bestes Buch.

Was ist schon Treue
von Anne aus Niederwerth am 06.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman handelt von einer Frau, die es nach Jahren schafft, aus einer Geliebten eine Ehefrau zu werden. Doch plötzlich taucht eine junge Frau auf die Ihr mitteilt, die nächste Ehefrau werden zu wollen. In einem spannenden Schreibstil schafft es Joy Fielding ihren Leser zu fesseln. Auch wenn man sich nach diesem Buch lang... Dieser Roman handelt von einer Frau, die es nach Jahren schafft, aus einer Geliebten eine Ehefrau zu werden. Doch plötzlich taucht eine junge Frau auf die Ihr mitteilt, die nächste Ehefrau werden zu wollen. In einem spannenden Schreibstil schafft es Joy Fielding ihren Leser zu fesseln. Auch wenn man sich nach diesem Buch langsam fragt, ob es überhaupt noch treue Ehemänner gibt oder das Buch authobiographisch ist.

Spannend und fesselnd!
von Christina Buß aus Dorsten am 30.05.2011

Wenn eine fremde Frau einem ankündigt, den eigenen Mann für sich zu beanspruchen, dann ist das zunächst einmal vielleicht etwas dreist, aber nicht weiter besorgniserregend- sollte es aber, denn diese Frau macht Ernst, und wenn dann der eigene Mann auch noch am Honigtopf klebenbleibt, ist die Lage doch prekärer als gedacht! Aber... Wenn eine fremde Frau einem ankündigt, den eigenen Mann für sich zu beanspruchen, dann ist das zunächst einmal vielleicht etwas dreist, aber nicht weiter besorgniserregend- sollte es aber, denn diese Frau macht Ernst, und wenn dann der eigene Mann auch noch am Honigtopf klebenbleibt, ist die Lage doch prekärer als gedacht! Aber es wäre kein Fielding- Roman, wenn er so vorhersehbar bliebe, da ist noch Raum für spannende und subtile Wendungen! Super Urlaubslektüre!


  • Artikelbild-0