Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Blutkelch

Historischer Kriminalroman

Schwester Fidelma ermittelt Band 21

Weitere Formate

Ein neuer Fall für Schwester Fidelma

Irland im 7. Jahrhundert. Ein Gelehrter wird in seiner Zelle in einer Abtei tot aufgefunden. Doch die Tür war von innen verschlossen, es gibt keine weiteren Zugänge, der einzige Schlüssel liegt neben der Leiche. All seine Manuskripte sind verschwunden. Der Abt lässt nach Schwester Fidelma schicken. Sie soll den Fall aufklären, der die Grundfesten der irischen Kirche zu erschüttern droht, und gerät in eine dunkle Intrige um ein geheimnisvolles Schriftstück.

Portrait
Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt. 2007 erhielt er den Preis für die beste Krimiserie des französischen Verlags Univers Poche.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 462
Erscheinungsdatum 13.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2630-7
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 18,8/11,5/2,7 cm
Gewicht 320 g
Originaltitel Chalice of Blood
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Irmhild Brandstädter, Otto Brandstädter
Verkaufsrang 84594
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Schwester Fidelma ermittelt

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Sturm in Fidelmas Ehehafen

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Und wieder bringen Glaubensfragen sowohl das Beste als auch das Schlechteste im Menschen hervor - bis hin zu Mord... Lady Fidelma ermittelt in ihrem 20. Fall wie gewohnt solide, unnachgiebig, "lösungsüberraschend" und lässt uns Leser eintauchen in die erstaunlich fortschrittliche irische Welt des 7.Jahrhunderts.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 30.05.2017
Bewertet: anderes Format

Historisch korrekt und spannend bis zum Schluß.

Spannung und Vergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 10.01.2011

Wieder mal ein fesselnder FIDELMA- Roman, auf den ich schon gewartet hatte. Hoffentlich gibt es noch weitere Fälle für Fidelma und ihren Ehemann Eadulf!Vor Allem:Wie geht es mit dem Ehepaar wohl weiter,wo sich Fidelma doch entschlossen hat,den Schleier abzulegen, und sich nur noch dem Recht zu widmen?! Neben der spannenden Auf... Wieder mal ein fesselnder FIDELMA- Roman, auf den ich schon gewartet hatte. Hoffentlich gibt es noch weitere Fälle für Fidelma und ihren Ehemann Eadulf!Vor Allem:Wie geht es mit dem Ehepaar wohl weiter,wo sich Fidelma doch entschlossen hat,den Schleier abzulegen, und sich nur noch dem Recht zu widmen?! Neben der spannenden Auflösung des Falles spielt die Beziehungskrise der Beiden eine weitere Rolle in diesem Buch.