Alles, was man nicht wissen muss

Das Lexikon der erstaunlichen Tatsachen

Das Leben steckt voller Kleinigkeiten, die unseren Alltag erst so richtig interessant machen. War Howard Carpendale tatsächlich an der Komposition der Pumuckl-Titelmusik beteiligt? Was ist ein Fickfacker? Und wie schaffe ich es auch unter Wasser eine schöne Sandburg zu bauen?
Abwechslungsreich und unterhaltsam berichtet Andreas Ballenberger über amüsante, verblüffende und unglaubliche Tatsachen aus aller Welt.
Ein wunderbar faszinierendes Lesevergnügen!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 04.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8391-5690-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/2,2 cm
Gewicht 298 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Alles, was man nicht wissen muss

Alles, was man nicht wissen muss

von Andreas Ballenberger
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=
Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(54)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.