Warenkorb
 

Dragon Kiss / Dragon Bd.1

Roman

Dragon Band 1

Weitere Formate

Taschenbuch
Die Schöne und das Biest als Drachenepos und sexy Lovestory: Du wirst einen großen, dunkelhaarigen Fremden treffen – so hätte ihr Horoskop des Tages lauten können. Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend – und absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen … Die Drachen erobern die Herzen der Romance-Fans – der Auftakt zum neuen sexy Fantasyhit aus den USA!
Rezension
"'Dragon Dream' sprüht vor prickelnder Erotik, wartet mit spannenden Kämpfen auf, gewürzt mit einer guten Prise Humor.", fictionfantasy.de, 21.02.2011 20151120
Portrait
Aiken, G. A.
G. A. Aiken ist New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie lebt an der Westküste der USA und genießt dort das sonnige Wetter, das gute Essen und die Aussicht auf attraktive Strandbesucher. Ihre erfolgreichen Erotic-Fantasy-Reihen um die Drachenwandler, »Lions«, »Wolf Diaries« und »Call of Crows« erscheinen alle im Piper Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 426
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26763-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,1/12,2/3,8 cm
Gewicht 405 g
Originaltitel Dragon Actually
Übersetzer Karen Gerwig
Verkaufsrang 24251
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Dragon mehr

  • Band 1

    21265891
    Dragon Kiss / Dragon Bd.1
    von G. A. Aiken
    (21)
    Buch
    11,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    26601206
    Dragon Dream
    von G. A. Aiken
    (20)
    eBook
    10,99
  • Band 3

    26655470
    Dragon Touch / Dragon Bd.3
    von G. A. Aiken
    (10)
    Buch
    11,00
  • Band 4

    28926188
    Dragon Fire / Dragon Bd.4
    von G. A. Aiken
    (8)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    32159946
    Dragon Sin / Dragon Bd.5
    von G. A. Aiken
    (3)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    27149993
    Dragon Fever / Dragon Bd.6
    von G. A. Aiken
    Buch
    11,00
  • Band 7

    40990819
    Dragon Flame / Dragon Bd.7
    von G. A. Aiken
    (9)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Charmante Drachenfantasy. Besonders begeistert Annwyll die Blutrünstige. Ein toller Charakter, der richtig Spaß macht.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Annwyl gilt als blutrünstig, gemein und böse. Nur Fearghus der Zerstörer sieht in ihr die Heldin, die sie wirklich ist. Düster, spannend, blutig und heiß. Unbedingt mehr davon,

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
16
2
2
1
0

Frech, witzig, romantisch und blutig
von Andrea aus Baden am 14.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sie, kämpferisch, frech, charismatisch und ein Mensch. Er, Drache, zurückgezogen, mürrisch doch auch charmant, kommen einander näher. Eine Ausgangssituation, die mir unheimlich gefallen hat. Die Annäherung der beiden in seiner Höhle war einfach zauberhaft. Gewinnende Protagonisten, interessante Nebencharaktere, witzige Dialoge m... Sie, kämpferisch, frech, charismatisch und ein Mensch. Er, Drache, zurückgezogen, mürrisch doch auch charmant, kommen einander näher. Eine Ausgangssituation, die mir unheimlich gefallen hat. Die Annäherung der beiden in seiner Höhle war einfach zauberhaft. Gewinnende Protagonisten, interessante Nebencharaktere, witzige Dialoge machen dieses Buch zu einem Vergnügen. Ich war überrascht, wie schnell die Geschichte vorbei war, erstens, weil sie unterhaltsam, zweitens weil sie kurz war. Im ersten und zweiten Drittel erzählt uns die Autorin über Annwyls und Fearghus' Liebe, den Kampf um den Thron und das recht knackig, pragmatisch. Ich hieß auch die Zeitsprünge willkommen, ich wollte ohnehin keinen historisch-detailierten Roman. Im letzten Drittel erfahren wir über Fearghus' Eltern, Rhiannon & Bercelak, was im nachhinein manche ihrer Reaktionen bzw. Handlungen erklärt. Absolut lesenswerte Unterhaltung, ich freue mich schon auf Briec, Gwenvael und Éibhear (wenn ich nur wüsste, wie man diese Namen ausspricht...?)

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 25.07.2017
Bewertet: anderes Format

Annwyl ist keine typische Dame. Sie ist eine Kriegerin, widerspenstig, laut, wütend... Und legt sich sogar mit Drachen an, die sie mit einem Bissen verschlingen könnten. Großartig!

Toller Serienauftakt
von Tina Meidinger am 06.01.2013

Fearghus der Zerstörer und erster Thronfolger des Drachenkönigreichs findet Annwyl schwer verletzt vor seiner Höhle und beschließt diese mit der Hilfe seiner Schwester Morfyd gesund zu pflegen. Wieso er dies tut, weiß er selbst nicht, denn bisher sind Menschen Fearghus höchstens als kleine Mahlzeit zwischendurch recht gewesen. ... Fearghus der Zerstörer und erster Thronfolger des Drachenkönigreichs findet Annwyl schwer verletzt vor seiner Höhle und beschließt diese mit der Hilfe seiner Schwester Morfyd gesund zu pflegen. Wieso er dies tut, weiß er selbst nicht, denn bisher sind Menschen Fearghus höchstens als kleine Mahlzeit zwischendurch recht gewesen. Als Annwyl die Blutrünstige aufwacht weiß sie zuerst gar nicht was los ist, denn sie hätte tot sein müssen. Morfyd welche ihr Gesellschaft leistet und ihre Wunden versorgt erklärt ihr, dass der Drache sie gefunden und in seine Höhle mitgenommen hat um ihr zu helfen. Annwyl ist diesem mehr als nur dankbar, denn sie fühlt sich das erste Mal in ihrem Leben sicher. Als sie sich dann auch noch mit Fearghus anfreundet, erzählt sie diesem von ihrem Plan, den grausamen König der über dieses Land herrscht und dazu noch ihr Bruder ist zu töten. Fearghus bietet ihr die Hilfe eines Freundes, eines Ritters an, welche Annwyl dankend annimmt, denn um ihren Bruder besiegen zu können, muss sie leider noch viel für den Kampf lernen. Während des Trainings fühlt sich Annwyl von dem Ritter körperlich angezogen, jedoch schlägt ihr Herz jeden Tag mehr für den Drachen. Doch für welchen soll sie sich denn nur entscheiden? Meine Meinung: Ich finde dieses Buch ist wieder einmal sehr gelungen, denn durch den üblichen humorvollen und zugleich sinnlichen Schreibstil von G. A. Aiken kann man das Buch nicht aus der Hand legen. Es hat mir wie bereits bei der Serie Wolf Diaries der Blickwinkelwechsel sehr gefallen, denn dadurch kann man sich in beide Protagonisten sehr gut hineinversetzen. Im Vordergrund steht ganz klar die Lovestory zwischen Annwyl und Fearghus, jedoch kommt die Action nicht zu kurz, denn schließlich müssen die Menschen von ihrem König befreit werden. Als kleines Extra ist die Geschichte zwischen Fearghus Eltern, Bercelak und Prinzessin Rhiannon, am Ende des Buches enthalten. Die Geschichte umfasst sich über 146 Seiten und ist ebenfalls nur zu empfehlen. /// LG buchverrueckt.blogspot.com