Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Caravaggios Geheimnis

Historischer Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
Im Schatten des Petersdoms sinnt Michelangelo Merisi, genannt Caravaggio, auf Rache. Es ist das Jahr 1593, und der junge Maler will in Rom sein Talent unter Beweis stellen. Aber immer wieder erntet das verkannte Genie nur Spott – bis Caravaggio die Kunstwelt Italiens mit seinen Kompositionen von Licht und Schatten in Erstaunen versetzt. Doch um seinem Ruhm ein Ende zu bereiten, sind Feinde und Neider zu allem bereit. In die Enge getrieben, begeht Caravaggio eine furchtbare Tat. Allein seine große Liebe Paola kann ihn jetzt noch retten.
Portrait
Tilman Röhrig, geboren 1945, lebt in der Nähe von Köln. Der ausgebildete Schauspieler ist seit über vier Jahrzehnten als freier Schriftsteller tätig. Die größten Erfolge brachten ihm seine historischen Romane, die allesamt Bestseller und vielfach übersetzt wurden. Für sein literarisches Werk erhielt der Autor, dessen lebendige Lesungen begeistern, zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Großen Rheinischen Kulturpreis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 489
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26381-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,5 cm
Gewicht 401 g
Abbildungen mit einer Abbildung, mit einer Abbildung
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Aus dem Leben eines Genies
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2010

Caravaggios Geheimnis ist ein spannendes Buch für Kunstliebhaber der klassischen Malerei aus dem 16./17. Jahrhundert. Eine Geschichte über die Arbeit und das Leben des berühmten Malers Michelangelo Merisi, genannt Caravaggio, dessen Leben auf dramatische Weise endete. Sein stetiger Kampf um Aufträge, Anerkennung und Intrigen be... Caravaggios Geheimnis ist ein spannendes Buch für Kunstliebhaber der klassischen Malerei aus dem 16./17. Jahrhundert. Eine Geschichte über die Arbeit und das Leben des berühmten Malers Michelangelo Merisi, genannt Caravaggio, dessen Leben auf dramatische Weise endete. Sein stetiger Kampf um Aufträge, Anerkennung und Intrigen bestimmten sein Leben; Abgründe taten sich auf. Seine Jugendliebe Paola wirkte dabei wie ein helles Licht in seinem Leben, obwohl diese Liebe nicht die große Erfüllung fand. Ein Buch das fesselt und begeistert!

Hörbuch: Ein Leben in Farbe
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 29.10.2009
Bewertet: Hörbuch (CD)

Mir hat das Hörbuch von "Caravaggios Geheimnis" sehr gut gefallen. Das liegt vor allem an der hervorragenden Leistung des Sprechers Tilman Röhrig, der gleichzeitig der Autor des Romans ist. Dem Leben des Michelangelo Merisi aus Caravaggio wurde bisher nicht viel Aufmerksamkeit gewidmet. Auch mir war außer dem Namen, nichts über... Mir hat das Hörbuch von "Caravaggios Geheimnis" sehr gut gefallen. Das liegt vor allem an der hervorragenden Leistung des Sprechers Tilman Röhrig, der gleichzeitig der Autor des Romans ist. Dem Leben des Michelangelo Merisi aus Caravaggio wurde bisher nicht viel Aufmerksamkeit gewidmet. Auch mir war außer dem Namen, nichts über diesen Maler bekannt. Umso interessanter fand ich nun diesen Blickwinkel auf das Leben und Werk des exzentrischen Künstlers. Röhrigs Caravaggio ist kein angenehmer Zeitgenosse. Er fällt besonders durch sein aufbrausendes Temperament, seine Gewalttätigkeit und seinen Egoismus auf. Er ist besessen davon im Mittelpunkt zu stehen und ihm nahestehende Personen haben mit seinen Launen zurechtzukommen. Doch Tilman Röhrigs eindringliche Stimme versteht es auch perfekt, den Künstler Caravaggio zum Leben zu erwecken. Seine künstlerischen Exzesse, sein Talent und sein Werdegang bis zum beliebtesten Künstler Roms seiner Zeit werden hier voller Energie und Farben zum Leser transportiert. Es ist keine Figur die ich während des Hörens in mein Herz geschlossen hätte, oder für die ich auch nur Sympathie aufbringen konnte. Doch meine Achtung vor dem Künstler Caravaggio ist gestiegen. Nach der Interpretation von Tilman Röhrig hat Michelangelo Meriso so gelebt, wie er auch gemalt hat: ohne Kompromisse und nur nach seinem eigenen Willen. In einer Zeit, in der der Erfolg eines Malers von Auftragsarbeiten abhing, finde ich das sehr beachtlich. Auch die Rahmenhandlung des Romans, die in der Neuzeit spielt, fand ich sehr geschickt an das Leben des Malers geknüpft. Was das "Geheimnis" des Caravaggio betrifft, so bleibt es weiterstgehend der Phantasie des Lesers überlassen, welcher der vielen Skandale oder Vorkommnisse im Leben des Caravaggio nun die größte Bedeutung hatte.

Ein Künstlerleben
von Toschi3 aus Königswinter am 16.10.2009
Bewertet: Hörbuch (CD)

Mit seinem Roman über den Maler Caravaggio ist Tilman Röhrig ein wunderbares Portrait nicht nur des Malers sondern auch der Zeit, in der er lebte, gelungen. Bildhaft zeichnet er das aufregende und zum Teil zwielichtige Leben des Künstlers nach, von seiner Kindheit bis zu seinem eigentlich tragischen Tod. Das Hörbuch ist sehr ku... Mit seinem Roman über den Maler Caravaggio ist Tilman Röhrig ein wunderbares Portrait nicht nur des Malers sondern auch der Zeit, in der er lebte, gelungen. Bildhaft zeichnet er das aufregende und zum Teil zwielichtige Leben des Künstlers nach, von seiner Kindheit bis zu seinem eigentlich tragischen Tod. Das Hörbuch ist sehr kurzweilig. Mit seiner etwas leidvoll klingenden Stimme schafft es der Autor und Sprecher, die Emotionen der jeweiligen Situation hervorragend zu transportieren. Fast tun dem Hörer selbst die Schläge weh, die Caravaggio gelegentlich einstecken muss, fühlbar ist auch seine Verzweiflung in schier ausweglosen Situationen. Freude und Erfolg könnten vielleicht noch etwas plastischer geschildert werden. Leider ist das Hörbuch gekürzt. Dadurch (?) entstehen immer wieder zeitliche Sprünge in der Handlung. Da der jeweilige Zeitpunkt nicht durch Daten fixiert ist, fällt es dann mitunter schwer einzuordnen, an welcher zeitlichen Stelle die Geschichte weiter geht. Leider kann ich nicht beurteilen, ob dieses Manko nur an der gekürzten Fassung liegt oder auch im Buch auftritt. Insgesamt bin ich von dem Roman dennoch begeistert. Ein Zitat hat mir besonders gefallen; mit diesem Satz (kein wörtliches Zitat), den die Frau des besten Freundes des Malers einmal ausspricht, wird der Künstler und Mensch Caravaggio wohl am besten beschrieben: "Du bist anders als wir, aber vielleicht musst Du so sein sonst könntest Du nicht solche Bilder malen."