Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Der Emotionscode

So werden Sie krank machende Emotionen los

(3)
Ob wir wollen oder nicht: Emotionen beeinflussen unser Denken, unser Handeln und unsere Beziehungen. Emotionale Blockaden können auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns „unwohl“ oder unmotiviert fühlen. Die in diesem Buch beschriebene Selbsthilfemethode zeigt Ihnen, wie leicht solche festsitzenden Emotionen und blockierten seelischen Themen sich lokalisieren lassen. Anschließend werden sie mithilfe eines simplen Magneten, der dem Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls gibt, ganz einfach aufgelöst. So können Sie zunächst unklare Belastungen und Beeinträchtigungen rasch beseitigen und körperliche Beschwerden beenden.
Dieses umfassende Einführungsbuch ihres Begründers beantwortet alle Fragen zu Hintergrund, Wirkung und praktischer Anwendung der Emotionscode-Methode. Sie erweist sich auch als eine wertvolle Zusatzmethode für alle Kinesiologieanwender.
Extra: Einführung in den kinesiologischen Muskeltest
Portrait
Bradley Nelson ist Chiropraktiker und hat sich auf die Behandlung von Fibromyalgie und des Chronischen Erschöpfungssyndroms (CFS) spezialisiert. Er ist einer der bekanntesten Experten in der Heilbehandlung mit Magneten und hat eine einfache, aber äußerst effektive Selbsthilfemethode entwickelt, bekannt als der "Body Code". Der "Gefühlscode" ist Teil dieser Methode.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86731-076-5
Verlag VAK
Maße (L/B/H) 21/13,4/2,5 cm
Gewicht 395 g
Originaltitel The Emotion Code
Abbildungen mit 25 Abbildungen
Auflage 5
Übersetzer Susanne Hufnagel
Verkaufsrang 22.427
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Man lernt nie aus - bin froh, dass ich das Buch gekauft habe.
von einer Kundin/einem Kunden aus Neusäß am 19.11.2018

Wer sich mit dem morphischen Feld ein bisschen befasst, für den ist die Grundlage des EmotionsCode nichts neues. Aber die beschriebene Methode, um Emotionen (oder Blockaden) aufzulösen, ist für mich persönlich neu und überaus spannend! Der "normale" Leser und Anwender bekommt detaillierte Informationen und Anleitungen und ist auch ohne heilpraktische... Wer sich mit dem morphischen Feld ein bisschen befasst, für den ist die Grundlage des EmotionsCode nichts neues. Aber die beschriebene Methode, um Emotionen (oder Blockaden) aufzulösen, ist für mich persönlich neu und überaus spannend! Der "normale" Leser und Anwender bekommt detaillierte Informationen und Anleitungen und ist auch ohne heilpraktische Ausbildung in der Lage, die Methode anzuwenden. Habe den Muskeltest bereits gemeinsam mit meiner Tochter ausprobiert und die Tabelle durchgefragt, was schon gut geklappt hat. Das Auflösen mit einem Magneten werde ich ausprobieren, wenn ich bei dem Muskeltest vertrauter bin. Ich bin mir sicher, mit regelmäßiger Übung und Anwendung ist der EmotionsCode ein super Tool, um seelische und körperliche "Baustellen" zu bearbeiten und aufzulösen. Kann die Lektüre jedem wärmstens empfehlen und werde sicherlich weiter mit dem Code arbeiten.

emotioncode
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 25.03.2018

Diese Buch ist sehr schön und interessant sehr einfach zu verstehen , die beste Buch die ich gelesen habe. ich wurde diese Buch auf jeden fall weiter emphelen.

Eine möglicherweise bahnbrechende Methode
von Detlef U. am 24.03.2011

Ich weiss aus privaten Erfahrungen schon seit längerer Zeit, dass sich mit korrektem kinesiologischen Muskeltesten alte Seelenwunden freilegen lassen. Aber wie ist die aufgedeckte Altlast dann aufzulösen? Dr. Nelson kam durch verschiedene Fügungen zu der ebenso verblüffenden wie nach meinem Eindruck bahnbrechenden Entdeckung, dass man nur wenige Male mit... Ich weiss aus privaten Erfahrungen schon seit längerer Zeit, dass sich mit korrektem kinesiologischen Muskeltesten alte Seelenwunden freilegen lassen. Aber wie ist die aufgedeckte Altlast dann aufzulösen? Dr. Nelson kam durch verschiedene Fügungen zu der ebenso verblüffenden wie nach meinem Eindruck bahnbrechenden Entdeckung, dass man nur wenige Male mit einem Festmagneten über bestimmte Körperbahnen streicheln oder rollen muss, um die Absicht zur Auflösung dieser "eingeschlossenen Emotionen" ganz schnell umzusetzen. In seinem Buch erklärt Dr. Nelson ausführlich und leicht verständlich, wie einfach jeder Interessierte diese Methode für sich, für andere und sogar für Tiere umsetzen kann. Zunächst erklärt er dabei die Bedingungen für einen korrekten Muskeltest, wobei er auch verschiedene Möglichkeiten zum Selbsttest gewissenhaft erläutert. Dann beschreibt er in allen Einzelheiten die Frageschritte, die behutsam und sicher an die "eingeschlossene Emotionen" heranführen, selbst wenn diese zunächst noch hinter einer "Herzmauer" versteckt sein können. Aus Zeichnungen und Fotos wird dann auch deutlich, was bei der Anwendung der Magnete zu beachten ist. Dazu gibt es jede Menge Fall- und Beispielgeschichten über die erstaunlichen Erfolge mit der EmotionsCode-Methode und die Bandbreite ihrer Einsatzmöglichkeiten. Ich habe bereits damit angefangen, sie in meinem privaten Bereich zu nutzen und überlege, die Einsatzmöglichkeiten von Magneten als "Absichtsverstärker" auch noch als ergänzendes Element für andere energetische Methoden abzuklären...