Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

So gut wie tot / Roy Grace Bd.4

Thriller

Roy Grace 4

(8)

Wenn Ronnie Wilson geahnt hätte, dass er in wenigen Stunden tot sein würde, hätte er seinen Tagesablauf irgendwie anders geplant.

Zwei Frauenleichen – die eine wird in einem Abwasserkanal in der Nähe von Brighton gefunden, die andere aus einem schlammigen Fluss in Australien gezogen. Und doch hatten beide Frauen etwas gemeinsam: Sie waren beide mit Ronnie Wilson verheiratet. Dieser Mann, ein Kleinkrimineller aus Brighton, angeblich kam er bei den Anschlägen im September 2001 in New York ums Leben. Und da ist noch eine andere Frau. Eine Frau, die auf der Flucht ist. Auch sie verbindet etwas mit Ronnie Wilson. Drei Frauen und alle Spuren deuten auf Ronnie Wilson. Für Detective Superintendent Roy Grace ist jedenfalls das lange geplante Wochenende mit Cleo verdorben, denn die Ermittlungen führen ihn und sein Team nach New York und schließlich nach Australien.

Portrait
PETER JAMES ist ein international erfolgreicher Schriftsteller, dessen Roy-Grace-Serie weltweit in 36 Ländern erscheint und von der über 18 Millionen Bücher verkauft wurden. Er ist auch Drehbuchautor und hat mehrere Filme produziert, darunter ›Der Kaufmann von Venedig‹ mit Al Pacino. Zuletzt feierte sein Theaterstück ›Der perfekte Mörder‹ große Erfolge an englischen Theatern. Peter James lebt in London und in der Nähe von Brighton.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17565-9
Reihe Detective Roy Grace 4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,7/3,3 cm
Gewicht 441 g
Originaltitel Dead Man's Footsteps
Auflage 1
Übersetzer Susanne Goga-Klinkenberg
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Roy Grace mehr

  • Band 1

    45255300
    Stirb ewig / Roy Grace Bd.1
    von Peter James
    (72)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    14611488
    Stirb schön / Roy Grace Bd.2
    von Peter James
    (27)
    Buch
    8,95
  • Band 3

    16377968
    Nicht tot genug / Roy Grace Bd.3
    von Peter James
    (22)
    Buch
    9,95
  • Band 4

    21383021
    So gut wie tot / Roy Grace Bd.4
    von Peter James
    (8)
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    29015940
    Und morgen bist du tot / Roy Grace Bd.5
    von Peter James
    Buch
    8,99
  • Band 6

    32174233
    Du sollst nicht sterben / Roy Grace Bd.6
    von Peter James
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 7

    39262476
    Rigor Mortis / Roy Grace Bd.7
    von Peter James
    (3)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Auch den vierten Teil der Reihe um Roy Grace habe ich in einem Zug verschlungen. Wer diese Reihe noch nicht kennt sollte sich endlich damit bekannt machen. Auch den vierten Teil der Reihe um Roy Grace habe ich in einem Zug verschlungen. Wer diese Reihe noch nicht kennt sollte sich endlich damit bekannt machen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Hieer werden verschiedene Prspektiven seiner Figuren ausgelotet und das macht der Autor gekonnt. Erneut ein sehr einfallsreicher und spannend aufgebauter Thriller. Hieer werden verschiedene Prspektiven seiner Figuren ausgelotet und das macht der Autor gekonnt. Erneut ein sehr einfallsreicher und spannend aufgebauter Thriller.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Thriller !! Sehr spannender Thriller !!

„Empfehlenswert!“

Alina Marquardt, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine Frauenleiche wird im Kanal gefunden. Ausgehend von dieser Situation entwickelt sich die Geschichte nach und nach zu einem spannenden Finale. Für den Ermittler Roy Grace bedeutet es, auch bei seinem 4. Fall sein ganzes Können aufbringen zu müssen. Auf die Ermittler seiner Einheit und Freunden aus New York kann er dabei zählen. New York ist ein wichtiger Punkt in diesem Krimi, denn Peter James lässt die Tragödie des 11.September mit in die Geschichte einfliesen. Dies gelingt ihm auf beeindruckende Art und Weise. Der britische Autor ist eine Empfehlung für alle Ian Rankin und Stuart McBride Leser! Eine Frauenleiche wird im Kanal gefunden. Ausgehend von dieser Situation entwickelt sich die Geschichte nach und nach zu einem spannenden Finale. Für den Ermittler Roy Grace bedeutet es, auch bei seinem 4. Fall sein ganzes Können aufbringen zu müssen. Auf die Ermittler seiner Einheit und Freunden aus New York kann er dabei zählen. New York ist ein wichtiger Punkt in diesem Krimi, denn Peter James lässt die Tragödie des 11.September mit in die Geschichte einfliesen. Dies gelingt ihm auf beeindruckende Art und Weise. Der britische Autor ist eine Empfehlung für alle Ian Rankin und Stuart McBride Leser!

„Voll ins Schwarze...“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

...getroffen hat Peter James mit dem vierten Fall um seinen sympathischen Protagonisten Roy Grace. Ein total gelungener Plot und hochgradige Spannung sind bei James ja schon Programm, und so enttäuscht er auch dieses Mal nicht. Wer nach dem schwächeren zweiten Band den Mut verloren hat, dem möchte ich zurufen: Versuchen Sie es wieder! Eine winzig kleine Unlogik habe ich entdeckt. Finden Sie sie auch? ...getroffen hat Peter James mit dem vierten Fall um seinen sympathischen Protagonisten Roy Grace. Ein total gelungener Plot und hochgradige Spannung sind bei James ja schon Programm, und so enttäuscht er auch dieses Mal nicht. Wer nach dem schwächeren zweiten Band den Mut verloren hat, dem möchte ich zurufen: Versuchen Sie es wieder! Eine winzig kleine Unlogik habe ich entdeckt. Finden Sie sie auch?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Wieder ein Volltreffer!
von Katinka Engels aus Varel am 15.02.2013

Roy Grace hat wieder einen sonderbaren Fall vor sich. In einem Kanal wird eine Frauenleiche gefunden. Sie liegt dort schon länger, hat blonde Haare gehabt und wird zum Todeszeitpunkt ca. 30 Jahre alt gewesen sein - genau wie Sandy, Graces Frau, als sie verschwand. Doch kann sie es wirklich... Roy Grace hat wieder einen sonderbaren Fall vor sich. In einem Kanal wird eine Frauenleiche gefunden. Sie liegt dort schon länger, hat blonde Haare gehabt und wird zum Todeszeitpunkt ca. 30 Jahre alt gewesen sein - genau wie Sandy, Graces Frau, als sie verschwand. Doch kann sie es wirklich sein? Parallel wir eine weitere Leiche gefunden - in einem See in Australien. Die Umstände scheinen mehr als merkwürdig. Parallel erfährt der Leser die Geschichte von Ronnie Wilson, der vorgibt, am 11. September bei dem Anschlag auf das World Trade Center ums Leben gekommen zu sein. Wie in jedem seiner Romane spitzt sich die Geschichte immer weiter zu. Der Leser kann gar nicht so schnell lesen, wie sich die Handlung plötzlich entwickelt.

Teil 4 endlich als Taschenbuch
von Anne aus Niederwerth am 11.09.2010

Roy Grace ist wieder da und ermittelt. In Australien sowie in einem Kanal werden jeweils eine Frauenleiche gefunden. Beide Morde hängen zusammen. Roy und sein Team begeben sich auf Spurensuche nach Australien sowie New York. Wie immer schafft es Peter James zu fesseln. Nachdem der 3. Teil m.E. etwas an Spannung... Roy Grace ist wieder da und ermittelt. In Australien sowie in einem Kanal werden jeweils eine Frauenleiche gefunden. Beide Morde hängen zusammen. Roy und sein Team begeben sich auf Spurensuche nach Australien sowie New York. Wie immer schafft es Peter James zu fesseln. Nachdem der 3. Teil m.E. etwas an Spannung verlor ist dieser Teil wieder phänomenal und jeden Cent wert.

Ich bin wieder mal sowas von begeistert - mehr davon...
von Silke aus Erfurt am 09.09.2010

Bis jetzt habe ich alle Fälle des Detective Superintendent Roy Grace entweder gehört oder gelesen und ich bin jedes Mal aufs neue Hin und Weg. Es ist echt schön zu sehen beziehungsweise zu merken, dass Peter James eine Gabe hat – nämlich die Spannung einer Geschichte in Worten auf eine... Bis jetzt habe ich alle Fälle des Detective Superintendent Roy Grace entweder gehört oder gelesen und ich bin jedes Mal aufs neue Hin und Weg. Es ist echt schön zu sehen beziehungsweise zu merken, dass Peter James eine Gabe hat – nämlich die Spannung einer Geschichte in Worten auf eine oder die Seiten die Buches zu bannen. In meinen Augen oder meiner Meinung nach sollte man die Bücher in folgender Reihenfolge lesen: 1. Stirb ewig 2. Stirb schön 3. Nicht tot genug 4. So gut wie tot Noch dazu möchte ich sagen, dass mir sein Nachwort besser gefällt als das von manch anderem. Es ist nicht nur eine Aufzählung von Namen beziehungsweise Personen denen er dankt, sondern ein bisschen ausführlicher... Hinter jedem Namen stand warum und wofür er eben dankbar ist. Trotzdem ist das Nachwort nicht elend lang, sondern kurz und präzise auf den Punkt gebracht... Ich hoffe, es gibt bald noch mehr Bücher mit Detective Superintendent Roy Grace. Viel Spaß beim Lesen und nehmt euch Zeit dafür, man kann es nicht aus der Hand legen!