Meine Filiale

Bernsteintage

Erzählungen

Maxim Biller

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie in Bernstein eingeschlossen, liegen die Tage der Kindheit hinter den Helden dieser Geschichten. Sie wissen, dass diese Zeit für immer vorbei ist und können trotzdem nicht aufhören, in ihr zu leben. Sie haben ihre Illusionen verloren, aber Hoffnungen, die nie vergehen. Sehnsucht durchweht das zarte Gespinst dieser wunderbar lakonischen Prosa, gewoben aus Erinnerung, Wehmut, Zärtlichkeit.

Maxim Biller, geboren 1960 in Prag, lebt seit 1970 in Deutschland. Er ist Autor der Romane »Esra« und »Die Tochter«, der Erzählbände »Liebe heute«, »Bernsteintage«, »Land der Väter und Verräter« und »Wenn ich einmal reich und tot bin«, der Essaybände »Die Tempojahre« und »Deutschbuch« sowie des autobiographischen Bands »Der gebrauchte Jude«; darüber hinaus schreibt er Theaterstücke (»Kanalratten«) und Kolumnen. Zuletzt erschienen seine Novelle »Im Kopf von Bruno Schulz«, sein monumentaler Roman »Biografie«, der Roman »Sechs Koffer«, der auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand, und »Sieben Versuche zu lieben. Familiengeschichten«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 11.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18603-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/2 cm
Gewicht 162 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0