Warenkorb
 

Ausgebremst

Der Roman zur Formel 1

(2)
«Ich bin kein Mörder. Ich habe den Taxifahrer in reiner Notwehr erwürgt.»

Ein kleiner Händler für Formel-1-Fanartikel behauptet steif und fest, zu Unrecht wegen Mordes verurteilt worden zu sein. Er hat herausgefunden, warum in den siebziger Jahren ein halbes Dutzend Formel-1-Piloten bei Flugzeugabstürzen sterben musste. Er kennt die wahre Identität von Niki Lauda. Und er hat ein Geheimnis über Michael Schumacher entdeckt, das niemand wahrhaben will. Dabei stört ihn gar nicht, dass Michael Schumacher infolge eines Verbrechens in die Formel 1 kam. Es stört ihn nur, dass er selbst deshalb 15 Jahre im Gefängnis sitzen soll ...

Mit seinen Brenner-Romanen wurde Wolf Haas der meistgelesene deutschsprachige Krimiautor. Aber eine eingeschworene Fangemeinde ist überzeugt, dass sein wahres Meisterstück der mit manischem Detailwissen verblüffende Dokumentarkrimi «Ausgebremst» ist.
Portrait
Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geboren und veröffentlichte 1996 mit «Auferstehung der Toten» den ersten der sieben Brenner-Krimis. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und unter anderem mit dem Deutschen Krimipreis, dem Burgdorfer Krimipreis, dem Literaturpreis der Stadt Wien und dem Wilhelm-Raabe-Preis ausgezeichnet. Wolf Haas lebt als freier Autor in Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25568-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/11,5/1,8 cm
Gewicht 145 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 51.429
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Irre witzig und ein bisschen durchgeknallt. Ein herrlicher Lesespass, nicht nur für Formel 1 Fans. Irre witzig und ein bisschen durchgeknallt. Ein herrlicher Lesespass, nicht nur für Formel 1 Fans.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Genial
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 05.03.2013

Hier hat Wolf Haas mal nicht den Brenner unterwegs,sondern ist im Formel-1-Milieu unterwegs.Schon ist die Sprache anders und man stellt fest,Haas kann auch gerade Sätze schreiben.Er nimmt uns mit in den Zirkus rund um den Rennsport und glänzt durch ein fundiertes Detailwissen.Die Geschichte ist spannend und unterhaltsam erzählt.Und regt... Hier hat Wolf Haas mal nicht den Brenner unterwegs,sondern ist im Formel-1-Milieu unterwegs.Schon ist die Sprache anders und man stellt fest,Haas kann auch gerade Sätze schreiben.Er nimmt uns mit in den Zirkus rund um den Rennsport und glänzt durch ein fundiertes Detailwissen.Die Geschichte ist spannend und unterhaltsam erzählt.Und regt zum Nachdenken an.