Soziale Kompetenz kann man lernen

Soziale Kompetenz bedeutet, seine Rechte durchzusetzen, soziale Beziehungen aktiv zu gestalten und eigene Gefühle und Bedürfnisse sympathisch zu äußern – viele Menschen haben allerdings an irgendeiner Stelle Schwierigkeiten, die sie im Umgang mit anderen Menschen hemmen. Hinsch und Wittmann leiten den Leser durch die drei Bereiche – so kann im Selbststudium oder begleitend zum Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK) schrittweise soziale Kompetenz erworben werden.

Aus dem Inhalt
1 Selbstbewusst und selbstsicher
2 Ein Modell sozialer Interaktion
3 Situationen vom Typ R – Recht durchsetzen
4 Situationen vom Typ B – Beziehungen
5 Situationen vom Typ S – um Sympathie werben
6 Welche Situation gehört zu welchem Situationstyp?
Portrait
Dr. Rüdiger Hinsch, Dipl.-Psych., Berlin, arbeitet als Trainer und in der Trainer-Ausbildung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 23.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-621-27624-5
Verlag Psychologie Verlagsunion
Maße (L/B/H) 21,4/14,4/1,3 cm
Gewicht 305 g
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 39.697
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Soziale Kompetenz kann man lernen

Soziale Kompetenz kann man lernen

von Rüdiger Hinsch, Simone Wittmann
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=
Gruppentraining sozialer Kompetenzen GSK

Gruppentraining sozialer Kompetenzen GSK

von Rüdiger Hinsch, Ulrich Pfingsten
Buch (Set mit diversen Artikeln)
54,00
+
=

für

78,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.