Meine Filiale

Sekaiichi Hatsukoi 2

Die Story von Ritsu Onodera

Sekaiichi Hatsukoi Band 2

Shungiku Nakamura

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der zweite Teil beliebten Boys-Love-Serie:
Ritsu Onodera, seines Zeichens junger und dynamischer Lektor für Belletristik nimmt eine Stelle beim Marukawa Verlag an, bei dem der berühmte Autor Usami Akihiko (bekannt aus JUNJO ROMANTICA) seine Bücher veröffentlicht. Doch er landet nicht wie gewünscht im anspruchsvollen Belletristik-Lektorat, sondern wird dem rein männlichen Redaktionsteam im Shoujo-Mangabereich zugeordnet. Eine Katastrophe für Ritsu Onodera, denn für Schmonzetten hat er gar keinen Sinn!

Die Autorin Shungiku Nakamura hat am 13. Dezember Geburtstag und die Blutgruppe O. Zwar zeichnet sie schon seit der Grundschule Manga, doch erst mit "Junjo Romantica" hat sie den Durchbruch geschafft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 178
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-79142-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,8/11,8/1,5 cm
Gewicht 138 g
Originaltitel Sekaiichi Hatsukoi Bd.2
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Mathilde Schmitz
Verkaufsrang 83263

Weitere Bände von Sekaiichi Hatsukoi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Hammer!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus erlangen am 21.07.2011

Jeder der bei der zweiten langen Serie von Shungiku Nakamura weniger als ein: Genial erwartet hat, wird bei diesem Manga enttäuscht sein :D Wie wir es gewohnt sind wird die geschichte warmherzig erzählt, und sticht durch den besonderen Zeichenstil der etwas anderen Art heraus, Shungiku Nakamura versteht eben ihr Handwerk :D D... Jeder der bei der zweiten langen Serie von Shungiku Nakamura weniger als ein: Genial erwartet hat, wird bei diesem Manga enttäuscht sein :D Wie wir es gewohnt sind wird die geschichte warmherzig erzählt, und sticht durch den besonderen Zeichenstil der etwas anderen Art heraus, Shungiku Nakamura versteht eben ihr Handwerk :D Der Mange ist auf jeden fall nur zu empfehlen für alle Boys Love Fans...und auch für die, die es noch werden wollen :D

Boys Love im Stil von Junjo Romantica
von einer Kundin/einem Kunden aus Witten am 30.06.2011

Auch der zweite Band von Sekaiichi Hatsukoi besticht wieder durch den ungewöhnlichen aber durchaus schönen Zeichenstil von Nakamura-sensei. Durch vielen lustige, aber auch ernste Szenen begleiten wir den jungen Lektor, der sich innerhalb eines Jahres, wie es heißt, sich wieder in seine Jugendliebe und jetzigen Vorgesetzten v... Auch der zweite Band von Sekaiichi Hatsukoi besticht wieder durch den ungewöhnlichen aber durchaus schönen Zeichenstil von Nakamura-sensei. Durch vielen lustige, aber auch ernste Szenen begleiten wir den jungen Lektor, der sich innerhalb eines Jahres, wie es heißt, sich wieder in seine Jugendliebe und jetzigen Vorgesetzten verlieben wird. Die Gründe für die damalige Trennung und viele weitere Hintergründe werden gelüftet.


  • Artikelbild-0