Meine Filiale

Ich, Elias

Roman

Luca Bloom

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»Erwachsene sagen, die Jugend sei die schönste Zeit im Leben. Sie haben wirklich keine Ahnung.« Elias, 15, mitten in der Pubertät

Eines Tages steht sie vor ihm: Zoe. Die Eine, die Wahre. Elias ist verliebt, entrückt und völlig durcheinander. Und Zoe lässt seine Träume in Erfüllung gehen. Die Welt steht still, wenn sie sich sehen. Doch Elias macht einen entscheidenden Fehler ... Denn so ist sein Leben: Witzig, chaotisch, spannend und manchmal auch richtig tragisch.
Ein Roman – so explosiv wie die Pubertät, so feinfühlig und poetisch wie die erste große Liebe.

Luca Bloom wurde 1975 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie und hatte während des Studiums unzählige Nebenjobs. Seit acht Jahren unterrichtet Luca Bloom an einem Gymnasium in der Nähe von Hannover. Bloom lebt heute in Hannover, liest leidenschaftlich gerne, spielt Schlagzeug und ist bei Ska- und Punkkonzerten ebenso anzutreffen wie im Kino und Theater. Bei Beltz & Gelberg erschienen die Romane Ich,Elias und Schlachtfeld.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74209-4
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 18,5/12,5/1 cm
Gewicht 150 g
Auflage 7. Auflage
Illustrator Cornelia Niere
Verkaufsrang 33802

Buchhändler-Empfehlungen

Tolles Buch für aktuelle und ehemalige Teenager

Ines Schiele, Thalia-Buchhandlung Löbau

Sehr gelungen dieses Buch. Eigentlich ein Jugendbuch, doch ebenso lesenswert für alle, die die Teenagerzeit bereits hinter sich gelassen haben. Elias, pubertierender 15-jähriger, begegnet dem Mädchen Zoe und es ist um ihn geschehen. Sensibel, gefühlvoll aber auch mit viel Witz erzählt Luca Bloom vom Erwachsenwerden und lässt uns mit Elias die dazugehörigen Höhen und Tiefen erleben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Einfühlsam
von Andrea Szabo aus Braunau am 02.03.2011

Gott sei Dank, bin ich nicht mehr 15. Ein Buch für alle in der Pubertätsphase damit sie sehen, dass sie nicht alleine sind. Dieses Gefühlschaos kennt jeder von uns und wird auch sehr gut beschrieben. Dieses Buch muss man einfach gelesen haben! (Nicht nur für Jugendliche, ich finde dieses Buch ist für jedes Alter!)

Erste Liebe - einmal nicht kitschig!
von Katharina Seiler aus Linz am 26.01.2011

In "Ich, Elias" geht es genau um das, was der Titel verspricht: um das Leben von Elias und das ist spannend, denn Elias steckt mitten im Prozess des Erwachsenwerdens. Er ist 15 Jahre alt und erlebt zum ersten Mal die Liebe mit allem was dazu gehört. Das erste Mal Sex und Nähe aber auch das erste Mal Betrug und Schmerz. Ich f... In "Ich, Elias" geht es genau um das, was der Titel verspricht: um das Leben von Elias und das ist spannend, denn Elias steckt mitten im Prozess des Erwachsenwerdens. Er ist 15 Jahre alt und erlebt zum ersten Mal die Liebe mit allem was dazu gehört. Das erste Mal Sex und Nähe aber auch das erste Mal Betrug und Schmerz. Ich finde es ist niveauvoll geschrieben jedoch trotzdem leicht zugänglich. Der Schluss ist etwas überraschend - denn damit rechnet man das ganze Buch über nicht. Es ist und bleibt also bis zu Ende sehr spannend!


  • Artikelbild-0