Warenkorb
 

Optimales Koordinationstraining im Fußball

Sportwissenschaftliche Grundlagen und ihre praktische Umsetzung. Mit QR-Codes

Altersgerechtes Koordinationstraining für den Fußballnachwuchs

In diesem Buch beschreibt das praxiserfahrene Autoren-Team die Ziele, Inhalte und Methoden eines optimalen Koordinations­trainings im Fußball.

Es soll Trainer, Sportlehrer und Übungsleiter, aber auch Sportstudierende und Dozenten an Universität und Pädagogischen Hochschulen bei einer kreativen, vielseitigen und kindgerechten Schulung der fußballspezifischen Koordination in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen unterstützen. Dafür wurden die neuesten trainingswissenschaftlichen Erkenntnisse umfassend aufgearbeitet und auf das Training im Nachwuchsfußball übertragen.

Zahlreiche Spiel- und Übungsformen für die praktische Umsetzung
Ein umfangreicher Praxisteil bietet - ausgehend von diesem theoretischen Unterbau – mehr als 100 Spiel- und Übungsformen. Mit diesen kann im Training die Koordination in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen vielseitig geschult werden. Zu zahlreichen Übung werden Variationen angeboten. Somit verfügt der Trainer über einen Fundus an vielfältigen Übungen und Spielen mit großem koordinativem und kreativem Potenzial.

Über 100 Videoclips zeigen wie es geht
Über 100 Videoclips veranschaulichen die Übungsbeispiele. Sie lassen sich über Internet oder mit Smartphone (QR-Codes) abrufen.
Portrait

Über die Autoren:

Jürgen Weineck ist Professor em. am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg und war dort in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheits- und Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Seniorensport. Er ist Autor zahlreicher sportwissenschaftlicher Fachbücher im Spitta Verlag.

Daniel Memmert ist Professor und Leiter des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Bewegungswissenschaft, der Sportpsychologie, im Bereich der Sportspiel- und Evaluationsforschung sowie in den Forschungsmethoden.

Matthias Uhing ist Sport- und Englischlehrer am Fürstenberg-Gymnasium in Donaueschingen. Er unterrichtete er an der Ballschule Heidelberg, arbeitete er als Koordinations- und Techniktrainer in der Jugendabteilung des SV Waldhof Mannheim 07 und war er als DFB-Honorartrainer in der Talentförderung des Deutschen Fußballbundes tätig. Seit 2011 ist er Trainer in der Jugendabteilung des FC 08 Villingen. Darüber hinaus führt er Schulungen für den DFB, den Südbadischen Fußballverband und im schulischen Bereich durch.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 29.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938509-75-3
Verlag Spitta
Maße (L/B/H) 24,1/17,4/1,3 cm
Gewicht 588 g
Abbildungen 190 farbige Abbildungen und Tabellen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.