Warenkorb
 

Catching Fire: How Cooking Made Us Human

How Cooking Made Us Human

Presents the theory that it was the introduction of cooking in the prehistoric past that led to physiological changes in the human brain and such advancements in human behavior as the development of social skills, bonding, and the division of labor in family groups,
Portrait

Richard Wrangham is the Ruth Moore Professor of Biological Anthropology at Harvard University and Curator of Primate Behavioral Biology at the Peabody Museum. He is the co-author of "Demonic Males" and co-editor of "Chimpanzee Cultures." He lives in Cambridge, Massachusetts.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-465-02041-6
Verlag Basic Books
Maße (L/B/H) 20,8/16,8/2,1 cm
Gewicht 322 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
18,89
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.