Warenkorb
 

Europe and the People Without History

With a new Foreword by Thomas Hylland Eriksen

(1)

Eric R. Wolf reconsidera la historia en cuanto ha sido decidida no slo por los grandes acontecimientos, los movimientos religiosos y polticos y las inclinaciones o necesidades econmicas, sino tambin en cuanto a determinar seres oscuros y aparentemente insignificantes. No slo se trata de la masa que lleva y es llevada por los impulsos apuntados, sino de esos testigos y vctimas involuntarios que se vieron envueltos en los grandes cambios o evoluciones del acontecimiento humano.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 534
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-520-26818-0
Reihe University of California Press
Verlag University of California
Maße (L/B/H) 22,8/15,3/3,5 cm
Gewicht 746 g
Auflage 2nd revised edition
Buch (Taschenbuch, Englisch)
33,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Klassiker der Kultur- uns Sozialanthropologie
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.10.2017

Ein außerordentlich gut recherchiertes Buch über ein dunkles Kapitel der europäischen Geschichte