Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

The Smile Of The Lamb

Uri and Katzman are Israeli soldiers occupying a Palestinian village in the West Bank. Uri is idealistic and full of hope, feels the injustice of the occupation keenly, and becomes close to Khilmi, the village storyteller. Katzman on the other hand is 'a contracted muscle' - he has taught himself not to feel.

Portrait
David Grossman, 1954 in Jerusalem geboren, ein dezidierter Verfechter einer friedlichen Lösung des Nahostkonflikts, gehört wegen seiner differenzierten politischen Haltung und ungewöhnlichen Erzählphantasie zu den herausragenden Schriftstellern der jüngeren Generation. David Grossman hat für seine schriftstellerisches Werk und sein politisches Engagement zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. den Nelly-Sachs-Preis (1991), den Premio Mondello (Italien, 1996) und den Geschwister-Scholl-Preis (2008). 2010 wird ihm der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen. David Grossman ist verheiratet und hat drei Kinder, er lebt in Mevaseret Zion, einem Vorort von Jerusalem.
Zitat
"An extraordinary achievement...moving, many-layered, powerful, yet written with beautiful delicacy of touch, is a work of redemption... Combining the compassionate wisdom of the moralist with a true artist's creative imagination, this book deserves the widest possible audience" Indepdendent "Bold, grand, mad, an astonishing meditation on art, religion, love, politics and war, despatched in language which is funny, ferocious and enraptured" Observer "A courageous novel, the first attempt by an Israeli author of the post-1967 generation to come to terms with the consequences of the Occupation, to articulate how 'the conqueror is also the conquered, and injustice has teeth in its tail'" Guardian "Extreme, enormous, almost embarrassingly good, a first novel whose very last page somehow fuses together the political and spiritual currents running through modern day Israel" Time Out "At once sensitive, humane, elegiac and devoid of optimism, save a vague faith in love" Sunday Times
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 02.09.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-955229-1
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,8/13,3/2,2 cm
Gewicht 274 g
Übersetzer Betsy Rosenberg
Buch (Taschenbuch, Englisch)
11,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.