Meine Filiale

Das Geheimnis des Bücherhüters

Corinna Gieseler

(3)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

7,00 €

Accordion öffnen
  • Das Geheimnis des Bücherhüters

    Oetinger

    Sofort lieferbar

    7,00 €

    Oetinger

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Achtung, Detektive! Schmökertipp für alle Kirmifans - und ein Lieblingsroman für Bücherwürmer!
Momme traut seinen Augen kaum: In der Leihbücherei läuft ihm ein kleines, wieselartiges Tier über den Weg, das sich als Bücherhüter herausstellt. Er bewacht und findet Bücher und kann sie sogar zum Sprechen zu bringen. Der Kleine sucht verzweifelt nach seinem Freund, von dem er bei der Auflösung einer Bibliothek getrennt wurde. Für Momme und seine Freunde Tobias und Finja von der Agentur für unlösbare Rätsel des Alltags ist klar, dass sie ihm helfen. Aber das wird aufregender als gedacht: Die Desperados, die Bande des ungehobelten Big Mäx, ein undurchsichtiger Antiquar sowie ein richtiger Bösewicht mit Killerhunden setzen alles daran, ihnen und dem arglosen Bücherhüter das Leben schwer zu machen Ein toller Kinderkrimi mit fantastischen Elementen, originell und spannend bis zur letzten Seite.

Corinna Gieseler, 1962 in Flensburg geboren, studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Würzburg. Bevor sie anfing zu schreiben, arbeitete sie als freie Kinder- und Jugendbuchlektorin.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 9 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0029-8
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 19,1/12,5/1,8 cm
Gewicht 228 g
Abbildungen mit Illustrationen von Barbara Scholz.
Auflage 3
Illustrator Barbara Scholz

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Ottersberg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Win wunderbares Fantasy-Buch. Spannend zum Vor- und Selberlesen.

Eine spannende Detektivgeschichte für junge Leseratten
von M. Koppauer aus Erlangen am 16.04.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

"Bücherhüter gibt es schon seit Bestehen des Buchdrucks. Sie leben in Bibliotheken und ihre Aufgabe ist es, die ihnen anvertrauten Bücher zu bewachen und vor Krankheiten, Zerstörung sowie anderweitigen Gefahren zu schützen." [S. 49] Als Momme zufällig in der Stadtbücherei einem aufgebrachten kleinen haarigen Wesen begegnet, d... "Bücherhüter gibt es schon seit Bestehen des Buchdrucks. Sie leben in Bibliotheken und ihre Aufgabe ist es, die ihnen anvertrauten Bücher zu bewachen und vor Krankheiten, Zerstörung sowie anderweitigen Gefahren zu schützen." [S. 49] Als Momme zufällig in der Stadtbücherei einem aufgebrachten kleinen haarigen Wesen begegnet, das sich ihm als Bücherhüter vorstellt, steht für ihn fest: Dies ist ein Fall für seinen Detektivclub. Denn sein neuer kleiner Freund ist auf der Suche nach dem verstreuten Nachlass seines früheren Bibliotheksbesitzers. Doch was hat es mit dem unheimlichen Mann in dem schwarzen Auto auf sich, der sich Momme an die Fersen heftet? Weiß er etwa von den Bücherhütern oder ist er hinter den kostbaren alten Büchern her? Eine spannende fantastische Detektivgeschichte über einen Bücherwurm, der mit Hilfe neuer Freunde sogar mit der gemeinen Schulhof-Bande fertig wird, und ein kleines Wesen, dem jeder Lesenarr gerne seine Sammlung anvertrauen würde. Für Fans von "Bibi Bokkens Magische Bibliothek" von Jostein Gaarder und "Arthur und die verlorenen Bücher" von Gerd Ruebenstrunk.


  • Artikelbild-0