Warenkorb
 

House of Night 06: Versucht

Roman

House of Night Band 6

Nachdem Zoey und ihre Freunde Kalona und Neferet aus Tulsa vertrieben haben, hätten sie eigentlich eine Pause verdient. Aber obwohl Zoey und ihr sexy Krieger Stark sich erst einmal von ihrer Begegnung mit dem Tod erholen müssten und auch die Jungvampyre die Nachwirkungen von Neferets Terrorherrschaft zu verarbeiten hätten, ist ihnen allen keine Ruhe vergönnt.

Stevie Rae glaubt mit ihren außergewöhnlichen Kräften gut allein all das regeln zu können, was sie vor ihren Freunden verheimlicht. Doch eine mysteriöse und beängstigende Macht breitet sich in den Tunneln unter Tulsa aus. Aber Stevie Rae will nicht sagen, was dort vor sich geht und was sie dort gemacht hat. Allmählich beginnt Zoey sich zu fragen, ob sie ihr überhaupt noch vertrauen kann.

Werden sie die richtigen Entscheidungen treffen oder werden dunkle Mächte das House of Night zerstören?

»Versucht« ist der sechste Band der »House of Night«-Serie
Portrait
P.C. Cast ist die Autorin der zwölfbändigen
House of Night-Serie. Sie wuchs in Illinois und Oklahoma auf und arbeitete viele Jahre als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Bücher erreichten eine Gesamtauflage von über zwanzig Millionen Exemplaren und erschienen in mehr als vierzig Ländern.

Die Autorin lebt mit ihrer Familie und ihren geliebten Katzen, Hunden und Pferden in Oregon.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 12.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2006-0
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 21,2/14/5,5 cm
Gewicht 800 g
Originaltitel Tempted
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Christine Blum
Verkaufsrang 61619
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von House of Night mehr

  • Band 2

    19626343
    Betrogen / House of Night Bd. 2
    von P. C. Cast
    (114)
    Buch
    16,95
  • Band 3

    19616878
    House of Night 03. Erwählt
    von Kristin Cast
    (71)
    Buch
    16,95
  • Band 4

    19616869
    House of Night 04. Ungezähmt
    von Kristin Cast
    (48)
    Buch
    16,95
  • Band 5

    21634991
    House of Night 05: Gejagt
    von Kristin Cast
    (41)
    Buch
    16,95
  • Band 6

    21635000
    House of Night 06: Versucht
    von Kristin Cast
    (39)
    Buch
    16,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    21634995
    House of Night 07: Verbrannt
    von Kristin Cast
    (27)
    Buch
    16,95
  • Band 8

    28838678
    House of Night 08: Geweckt
    von Kristin Cast
    (26)
    Buch
    16,95

Buchhändler-Empfehlungen

Suchtpotenzial!

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Kalona und Neferet scheinen vorerst besiegt doch in der Gruppe der jungen Vampyre gibt es viele Geheimnisse und ungeklärte Probleme, die zu Misstrauen und Eifersucht führen. Zusätzlich wird Zoe Nacht für Nacht von Kalona in ihren Träumen heimgesucht. Die Hohepriesterin muss nun ihre wahre Bestimmung finden. Wieder einmal ein echt cooles Buch der Autoren! Besonders gefallen haben mir diesmal die Detailgetreuen Beschreibungen der Handlungsorte, die genau aber nicht zu ausführlich beschrieben wurden. Das Buch beschäftigt sich mit dem Verhalten und den Gedanken der Jungvampyre und nimmt ein unerwartetes und spannendes Ende, mit dem ich nicht gerechnet habe. Riesen Vorfreude auf den nächsten Band! Also; wer Harry Potter und Twilight mochte, darf auch um die House of Night Reihe keinen Bogen machen!

Es bleibt weiterhin spannend...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Zoey hat den Angriff der Rabengestalt überlebt, nicht zuletzt dank Neferets Heilkünsten. Was allerdings auch bedeutet, dass Zoey wieder im House of Night ist - so ist sie ihren Feinden wieder einmal viel zu nahe. Kann und wird das gut ausgehen? Welche Rolle spielt Aphrodite eigentlich jetzt, nachdem sie kein Vampyr mehr ist? Und was versteckt Stephie Rae eigentlich im Schuppen des Nonnenklosters? Und eine Frage wird wohl ungeklärt bleiben: Warum leben alle "höher-gestellten", "herrschenden" Vampire eigentlich immer in Italien?? (Die Volturi der Biss-Reihe von S. Meyer lassen grüßen ....)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
17
5
2
1
0

:)
von Anna Patrizia Beck am 29.04.2012

Eigene Meinung über diesen Teil: Klappen- bzw. Rückentext: Der untere Abschnitt von dem Rückentext ist exakt derselbe, wie der untere des Klappentextes, was ich nicht so gelungen finde. Sowohl Klappen- als auch Rückentext gefallen mir, obwohl der Teil mit der Freundschaft von Zoey und Stevie Rae viel extremer klingt, als es ... Eigene Meinung über diesen Teil: Klappen- bzw. Rückentext: Der untere Abschnitt von dem Rückentext ist exakt derselbe, wie der untere des Klappentextes, was ich nicht so gelungen finde. Sowohl Klappen- als auch Rückentext gefallen mir, obwohl der Teil mit der Freundschaft von Zoey und Stevie Rae viel extremer klingt, als es in Wirklichkeit ist. Aussehen und Titel: Die Farbe für Versucht finde ich ebenso wie das Muster hübsch. Das Motiv verstehe ich nicht ganz. Wer ist die Person bei Zoey und wer ist derjenige, der die beiden beobachtet. Außerdem passt es nicht, da solche Beziehungsprobleme hauptsächlich in Teil 2-4 auftreten. Der Titel Versuch hingegen passt sehr gut. Inhalt: Ich finde es wirklich toll, dass das Buch aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben ist, nicht nur aus der von Zoey. Es ist auch sehr übersichtlich gemacht, denn jedes Mal, wenn die Sichtweise wechselt, steht der Name der Person da, aus deren Sicht es weitergeht. Zoeys Sicht ist as der Ich-Sicht geschrieben und die der anderen aus der Erzählsicht. Die Personen aus deren Sicht es auch geschrieben ist, sind größtenteils meine Lieblingscharaktere. Zoey steht, finde ich viel zu sehr im Mittelpunkt, denn obwohl ihre Freunde auch eine Affinität zu einem Element haben, kommt es eher so rüber als wäre das nur passiert damit Zoey nicht die einzige ist und dass versucht wird, Zoey nicht allein im Mittelpunkt stehen zu lassen. Außerdem werden Personen, die Zoey, meistens von jetzt aus gleich, nicht mehr mag, in ein total schlechtes Licht gestellt, obwohl sie vorher ja immer so nett waren. Die Handlung des Buches hat mir anfangs gut gefallen, da ich solche Sachen mit Schaden beheben bzw. zerstörte Einrichtungen wieder aufbauen gut finde. Leider geht es dann schon wieder weiter und das rückt in den Hintergrund. Trotzdem finde ich das Buch sehr gut.

Zoey ist schrecklich
von Melanie Heureux am 19.11.2011

Zoey spannt einen die ganze Zeitauf die Folter! Langsam kann man es nicht mehr aushalten. Erik kommt immer noch nicht wieder in den Vordergrund! Dabei, wer will denn nicht entlich wieder von Erik hören?

Kein Entkommen
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 10.10.2011

Kalona und Neferet sind aus Tulsa geflohen, aber für Zoey und ihre Freunde ist noch lange nicht Schluss mit den Abenteuern. Neben dem Auftrag das House of Night wieder in Ordnung zu bringen müssen die Freunde Zoey vor Träumen bewahren und Kalonas nächsten Auftrag verhindern. Stevie Rae bringt sich immer mehr in Schwierigkeiten ... Kalona und Neferet sind aus Tulsa geflohen, aber für Zoey und ihre Freunde ist noch lange nicht Schluss mit den Abenteuern. Neben dem Auftrag das House of Night wieder in Ordnung zu bringen müssen die Freunde Zoey vor Träumen bewahren und Kalonas nächsten Auftrag verhindern. Stevie Rae bringt sich immer mehr in Schwierigkeiten und kann ihrer Freundin nur einen Teil ihres Geheimnisses offenbaren. Ihre Absicht die bösen roten Vampire aus den Gängen ins House of Night zu holen bringt nicht nur Stevie Rae in große Gefahr.