Warenkorb
 

25 "pfiffige" Kindergottesdienste...

. . . mit Willi, der Handpuppe

(2)
Hier erwarten Sie 25 anschauliche, alltagsnahe und praxiserprobte Kinderwortgottesdienste. Komplett ausge-arbeitet von der Einführung bis zu den Fürbitten ist dieses Buch ein idealer Leitfaden auch für Einsteiger! Neue Impulse und frische Ideen bringen die Kinder aller Altersgruppen dazu, sich mit Gott auseinanderzuset-zen. Glaubenserfahrung auf spielerische Art! Mit der Handpuppe Willi, die hier als kontinuierliches Element durch die Katechesen führt, werden Sie die Kinder begeistern! Und nicht nur die Kinder … Lassen Sie sich überraschen, wie einfach das geht, und Sie werden feststellen: Wer einmal in Ihren Gottesdiensten war, wird wiederkommen!
Portrait
Andrea Pöllmann, Jahrgang 1963, verheiratet, Mutter von 4 höchst unterschiedlichen Pflege-, Adoptiv- und leiblichen Kindern. Examinierte Krankenschwester, Tätigkeiten in Kindergarten und Altenpflege, Erfahrungen mit Menschen in weiteren diversen Berufen und Ehrenämtern. Seit 13 Jahren Kindergottesdienstleiterin. Kom-munionhelferin, Erstkommunionkatechetin und Lektorin. Autodidaktische Erstellung der Puppenpersönlichkeit Willi.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum 21.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89710-468-6
Verlag Bonifatius-Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,8/1,2 cm
Gewicht 288 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Kann obigem nur zustimmern
von Michi aus Deutschland am 24.02.2011

Das Buch hält mehr, was es verspricht. Die Kindergottesdienste sind gut ausgearbeitetet, sie können einfach so wörtlich übernommen oder und auch als als Anregung genutzt werden. Die Anleitung zum Spielen ist leicht verständlich. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern arbeitet und eine... Das Buch hält mehr, was es verspricht. Die Kindergottesdienste sind gut ausgearbeitetet, sie können einfach so wörtlich übernommen oder und auch als als Anregung genutzt werden. Die Anleitung zum Spielen ist leicht verständlich. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern arbeitet und eine große Handpuppe hat bzw. mit deren Anschaffung schwanger geht.

Bietet deutlich mehr als in der Beschreibung angegeben
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2011

Das Buch >>25 "pfiffige" Kindergottesdienste ... mit Willi, der Handpuppe<< deckt zwei Themenbereiche ab. Zum einen 25 fertig ausgearbeitete Kindergottesdienste und als zweites die praxisnahe Anleitung zum Umgang und Spiel mit großen Handpuppen. Es ist z. B. anschaulich beschrieben welche Bedeutung große Handpuppen als eigenständige Persönlichkeit haben, welche Spieltechniken... Das Buch >>25 "pfiffige" Kindergottesdienste ... mit Willi, der Handpuppe<< deckt zwei Themenbereiche ab. Zum einen 25 fertig ausgearbeitete Kindergottesdienste und als zweites die praxisnahe Anleitung zum Umgang und Spiel mit großen Handpuppen. Es ist z. B. anschaulich beschrieben welche Bedeutung große Handpuppen als eigenständige Persönlichkeit haben, welche Spieltechniken einfach zu erlernen sind und wie auch kniffelige Spielsituationen gut gemeistert werden können. Die Autorin, Andrea Pöllmann, die auch Workshops zum Umgang und Spiel mit großen Handpuppen anbietet, geht in Ihrem Buch ebenso auf die Wertigkeit der Puppen im Hinblick auf die Wertschätzung der Kinder ein, zeigt auf, welche Einsatzorte es gibt und wie die Umsetzung von Lernzielen mittels der Puppe erreicht werden können. Die Gottesdienstvorschläge können als Anregung ebenso dienen, wie sie auch wörtlich übernommen werden können. Eine einfache Handhabung für Jedermann. Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und ein nützlicher Begleiter für alle, die nach neuen Wegen suchen, um die Kinder anzusprechen.