OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1

Kriminalroman

Ann Kathrin Klaasen Band 1

Klaus-Peter Wolf

(53)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 7,99 €

Accordion öffnen
  • OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen  Bd.1

    3 CD (2007)

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    9,99 €

    3 CD (2007)
  • OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen  Bd.1

    3 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    10,19 €

    3 CD (2014)

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der erste Fall für Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen in Ostfriesland. Eine Serie von Mordfällen erschüttert Ostfriesland. Nach und nach werden mehrere Mitglieder des Vereins >Regenbogen< auf grausame Weise umgebracht. Dieser Verein kümmert sich um die Belange von behinderten Menschen. Wer hasst so sehr, dass er sie alle auslöschen will? Für Ann Kathrin Klaasen wird dieser Fall zu einer großen beruflichen wie menschlichen Bewährungsprobe. "Ostfriesenkiller" wurde prominent mit Christiane Paul als Ann Kathrin Klaasen für das ZDF verfilmt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783104008455
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 972 KB
Verkaufsrang 1026

Weitere Bände von Ann Kathrin Klaasen

Buchhändler-Empfehlungen

Brunhilde Pelzer, Thalia-Buchhandlung Jülich

Die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen ist eine interessante, klug recherchierende Persönlichkeit. Privat hat sie einige Turbulenzen und Tragödien zu überstehen. Spannend und gut geschrieben. Die Charaktere der Verdächtigen sorgen für einige Überraschungen.

Ein Schuss, ein Treffer

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Kurz hintereinander geschehen im idyllischen Ostfriesland mehrere kaltblütige Morde. Ann Kathrin Klaasen bekommt den Fall. Ihr Privatleben liegt unterdessen in Scherben. Kann sie den Serienkiller trotzdem stoppen? Klaus-Peter Wolf hat es durchaus geschafft meine Neugierde zu wecken, wer hinter den Morden steckt. Sonst hätte ich dieses Buch wohl nicht zu Ende gelesen. Er zeigt dem Leser deutlich auf, welche gravierenden Konsequenzen Lügen haben können. Je größer die Lüge, desto bitterer ist letztendlich die Wahrheit, die früher oder später ans Licht kommt. Für einige Figuren in Wolfs Krimi ist die Wahrheit schier unbegreiflich. Dennoch hat mich dieser Krimi nicht komplett überzeugen können. Zeitweise hat mir das Privatleben von Ann Kathrin Klaasen einfach zu viel Raum eingenommen und obwohl sie definitiv eine intelligente Frau ist, fehlte mir bei ihr der Biss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
33
8
7
2
3

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 16.03.2021

Wie alle Bücher von Klaus-Peter Wolf spannend u. gut geschrieben. Einmal angefangen fällt unterbrechen schwer. Die Nachfolger sind schon eingeplant.

fesselt
von Bea aus Schweiz am 09.03.2021

es fesselt vom Anfang bis zum Schluss und verführt zum nächsten Band

spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Lengerich am 02.02.2021

Einblicke in das Leben der beteiligten Personen sind interesssant. Gute Schlichterung der betreffenden Personen und deren Lebensumstände. Die Kommissarin ist gut beschrieben durch Darstellung ihres privaten Lebens.


  • Artikelbild-0