Meine Filiale

Da muss man durch

Die Paul-Trilogie Band 2

Hans Rath

(4)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seine Traumfrau will nicht.
Sein Anzug sitzt nicht.
Sein Hund hört nicht.
Da muss Paul wohl durch ... Für den neuen Chefposten soll er zum Bewerbungsbesuch nach Mallorca, in die Villa der Firmeneigentümer. Vier Frauen entscheiden über Pauls Karriere: seine große Liebe, ihre verführerische Schwester, die heiratswütige Tante und vor allem die frostige Großmutter. Da braucht es nicht viel, um reihum in Ungnade zu fallen.
«Klingt nach Männerbuch, ist aber leichte Sommerlektüre mit Happy-Hour-Garantie. Am Ende ist man fast traurig, dass man die Jungs ihrem Schicksal überlassen muss.» «Myself» über «Man tut, was man kann».

Hans Rath, geboren 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er unter anderem als Drehbuchautor tätig ist. Zwei Bände seiner Romantrilogie um den Mittvierziger Paul Schubert wurden fürs Kino adaptiert. Seine aktuellen Bücher aus der Reihe «Und Gott sprach» sind ebenfalls Bestseller.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783644204317
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 2205 KB
Verkaufsrang 36808

Weitere Bände von Die Paul-Trilogie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nicht der Überflieger, kann man aber gut lesen! Frischer Humor, gelungene Fortsetzung des ersten Teils "Man tut was man kann". Die Hauptfigur ist sympathisch.

Humor auf hohem Niveau
von Linda Meier aus Weiterstadt am 08.11.2010

Nach dem ersten Buch um Paul und seine Männer-WG ("Man tut, was man kann") war ich gespannt auf die Fortsetzung. Und bin begeistert. Auf hohem Niveau, mit viel Witz erzählt Hans Rath eine weitere Geschichte über den Alltag der Jungs aus der WG. Tolles Buch, unbedingt lesen!

Die Rückkehr der chaotischsten WG Deutschlands
von Kristin Brelage aus Lingen am 04.09.2010
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ja Mann hat es nicht leicht. Job in Gefahr, Traumfrau weg und WG Mitbewohner, die mit ihren Problemen den armen Paul ganz schön auf Trab halten. Ein lustiges Hörbuch für alle Fans von Tommy Jaud. Sehr zu empfehlen.

  • Artikelbild-0