Warenkorb
 

From Paris with Love

(6)
Schon immer träumte James Reese, Assistent des amerikanischen Botschafters in Paris, von einer Karriere als Geheimagent. Unerwartet kommt der schmächtige Bürokrat tatsächlich zu einem Spezialeinsatz, als er CIA-Agent Wax bei dessen Auftrag an der Seine unterstützen soll. Doch die rücksichtslosen Ermittlungsmethoden von Wax gegen Drogengangster und Terroristen sind nicht nur unkonventionell, sondern für die meisten seiner Gegner tödlich. Und sie führen schließlich zu einer Spur, die Reese zu einer schweren Entscheidung zwingt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 27.08.2010
Regisseur Pierre Morel
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886976610494
Genre Action/Thriller
Studio Universum Film
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
2
0
0

Action-Gewitter der Sonderklasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Bayern am 22.09.2011

toller, kurzweiliger Film mit reichlich Action - für einen netten Abend mit Popcorn und Freunden sehr empfehlenswert...kann man sich auch durchaus öfters ansehen klare Kaufempfehlung, kannte den Film vorher nicht und war mehr als positiv überrascht

Überraschend!
von Hendrik Berling aus Dorsten am 02.03.2011
Bewertet: Blu-ray

Auch wenn es schwer fällt sich an John Travolta mit Glatze zu gewöhnen, ist dies ein Film der durch seine überraschenden Wendungen und dem schwarzem Humor erstaunlich gut rüberkommt. Ein richtig gelungener Film mit überzeugenden Schauspielern (Trotz Kahlrasur) :-)

Ich weiß es nicht, was soll es bedeuten...
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 27.11.2010

Viel mit Liebe haben John Travolta und sein Kompagnon Jonathan Rhys Meyers nicht am Hut und wenn, dann eher der Letztgenannte. Der arbeitet nämlich als Assistent des US-Botschafters in Paris und taucht nebenbei in die Welt des Geheimdienstes ein, abends wird dann fein mit der verlobten dinniert. Bei einem... Viel mit Liebe haben John Travolta und sein Kompagnon Jonathan Rhys Meyers nicht am Hut und wenn, dann eher der Letztgenannte. Der arbeitet nämlich als Assistent des US-Botschafters in Paris und taucht nebenbei in die Welt des Geheimdienstes ein, abends wird dann fein mit der verlobten dinniert. Bei einem neuen Einsatz wird ihm ein neuer Partner zugeteilt (verkörpert durch oben angeführten John Travolta), der das Gegenteil von ihm zu sein scheint: Laut, brutal, schrill und selbstverständlich absolut obercool (Einzeiler inklusive). Und von da an ändert sich innerhalb weniger Tage mehr in seinem Leben, als ihm lieb gewesen wäre... Das eindeutig Beste in diesem Film sind die Actionszenen, die brachial und glaubwürdig in Szene gesetzt werden. Die Handlung hingegen leidet arg am "herbeigezogene-Haare-Syndrom" und man weiß bei den markigen Sprüchen von Travolta nie genau, ob man das jetzt komisch finden soll (weil überzeichnet) oder einfach nur nervig (weil unpassend). Generell ist man sich im ganzen Film nicht sicher, ob er absichtlich bloß cool und modern sein will oder sich gerade durch diese Überzeichnung selbst auf die Schippe nimmt. Für Ironie zuwenig, für ernsthafte Action zuviel - so ist es leider keins von beiden. Fans von soliden Actionfilmen dürfen aber auch hier getrost zugreifen!