Meine Filiale

Nah bei dir - Kimi ni todoke 01

Karuho Shiina

(14)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wegen ihrer Ähnlichkeit zur Hauptdarstellerin aus dem Horrorfilm Ring wird die fünfzehnjährige Sawako Kuronuma von ihren Mitschülern nur 'Sadako' genannt. Aber hinter der Furcht einflößenden Fassade ist sie ein missverstandener, sehr sensibler Teenager. Sie möchte in ihrer neuen Klasse einfach nur Freunde finden, ist aber viel zu schüchtern dafür und wird wegen ihres Aussehens von ihren Mitschülern gemieden. Als sich aber der coole und allseits beliebte Shota Kazehaya mit ihr anfreundet, hat sie nicht nur einen Freund, sondern auch viele Feinde gewonnen!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 197
Altersempfehlung 15 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-0071-1
Reihe Tokyopop Romance
Verlag Tokyopop
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/2 cm
Gewicht 188 g
Originaltitel Kimi ni Todoke
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 43900

Buchhändler-Empfehlungen

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Kimi Ni Todoke ist wohl ein Klassiker im Romance Genre, was man als Romance Manga Leser gelesen haben sollte! Klasse Story die einen immer wieder Mitfühlen und mitfiebern lässt, dass Sawako und Shota Ihren Weg zueinander finden.

Ein traumhafter Klassiker!

Darline Baatz, Thalia-Buchhandlung den Wilmersdorfer Arcaden in Berlin Charlottenburg

Solltet ihr einen süßen Manga suchen, der schon fast Kult-Charakter hat, dann liegt ihr mit "Nah bei dir" genau richtig. Eine unfassbar rührende Geschichte, die das Leben von den beiden liebenswerten, schüchternen Protagonisten Sawako Kuronoma, Shota Kazehaya und ihren Freunden erzählt. Die erste Liebe, launische Mitschüler und das schwierige Erwachsen werden - Ein absolutes Muss für alle Fans von Shojo, Romance & Co.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
14
0
0
0
0

Shojo-Toptitel!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2018

Schon öfter bin ich in der Buchhandlung über den Manga mit dem netten Zeichenstil gestolpert, konnte mich aber nie dazu bringen, ihn zu kaufen, da es bereits so viele Bände gab. Hätte ich nur früher gewusst, dass der Kauf mich so glücklich machen würde! Mein Einstieg kam schlussendlich über den Anime (es gibt zwei Staffeln mit... Schon öfter bin ich in der Buchhandlung über den Manga mit dem netten Zeichenstil gestolpert, konnte mich aber nie dazu bringen, ihn zu kaufen, da es bereits so viele Bände gab. Hätte ich nur früher gewusst, dass der Kauf mich so glücklich machen würde! Mein Einstieg kam schlussendlich über den Anime (es gibt zwei Staffeln mit wundervollen Zeichnungen und einer tollen Sprecherwahl!) und ich musste den Manga somit einfach haben! Die Protagonistin wirkt in ihrer schüchternen Rolle zuckersüß und sympathisch, die Nebencharaktere machen Spaß und der Schwarm lässt Mädchenherzen schmelzen. Eine sehr schöne und berührende Geschichte, von derer Bände-Anzahl sich niemand abschrecken lassen sollte, denn die Investition ist es wert!

"Kennst du das Mädchen aus The Ring?" :D
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2016

Sawako ist sehr schüchtern und schafft es kaum Freunde zu finden. Dies liegt zum Teil auch daran, dass sie wie eine Figur aus einem Horrorfilm aussieht. Doch nachdem sie Shota kennenlernt, ändert sich ihr ganzes Leben! Einer der schönsten Shojo-Manga, die ich je gelesen habe! Es geht um Freundschaft, Vertrauen und die erste zar... Sawako ist sehr schüchtern und schafft es kaum Freunde zu finden. Dies liegt zum Teil auch daran, dass sie wie eine Figur aus einem Horrorfilm aussieht. Doch nachdem sie Shota kennenlernt, ändert sich ihr ganzes Leben! Einer der schönsten Shojo-Manga, die ich je gelesen habe! Es geht um Freundschaft, Vertrauen und die erste zarte Liebe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Süß, ehrlich und einfach hinreißend. Eine tolle Liebesgeschichte die sich ebenso um das Leben dreht. Irgendwann muss man sich auch Gedanken über seine berfuliche Zukunft machen.


  • Artikelbild-0