Meine Filiale

Trennung mit Hindernissen

Jennifer Aniston, Vince Vaughn, Joey Lauren Adams, Vincent D'Onofrio, Jon Favreau

(4)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
12,69
12,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

DVD

7,79 €

Accordion öffnen
  • Trennung mit Hindernissen

    1 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    7,79 €

    1 DVD

Blu-ray

12,69 €

Accordion öffnen
  • Trennung mit Hindernissen

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    12,69 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Brooke und Gary sind eigentlich ein Traumpaar, doch der Alltag lässt ihre Beziehung kriseln. Ein Streit gibt den nächsten. Letztlich müssen sie einsehen, dass nur noch die Trennung hilft. Doch uneinig sind sie wieder bei dem Punkt, wer die Wohnung verlassen soll. Beide bleiben. Es folgt ein harter Kampf. Beide verteidigen hartneckisch ihr Territorium und versuchen mit den verschiedensten Strategien, bei denen Ihnen Freunde und Familie mit Rat zur Seite stehen, den anderen aus der Wohnung zu locken. Doch geht es wirklich um die Wohnung, die sie nicht verlassen wollen?

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 05.08.2010
Regisseur Peyton Reed
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Bras. Portugiesi
EAN 5050582788136
Genre Drama/Komödie/Romanze
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel The Break-Up
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Französisch: DTS 5.1, Italienisch: DTS 5.1, Spanisch: DTS 5.1, Bras. Portugiesisch: DTS 5.1, Russisch: DTS 5.1, Japanisch: DTS 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2006

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
1
0

Das ganz normale Chaos....
von Ti Ni am 29.10.2010
Bewertet: Medium: DVD

Eigentlich sind Brooke und Gary ein glückliches Liebespaar. Mit den ganz normalen Beziehungsstreitigkeiten. Eines Tages eskaliert ein Streit, über nicht besorgte 12 Deko-Zitronen, und kurzerhand trennen sich die zwei ungewollt. Weder Brooke noch Gary wollen das gemeinsame Apartement, noch die gemeinsamen Freunde und Hobbys aufge... Eigentlich sind Brooke und Gary ein glückliches Liebespaar. Mit den ganz normalen Beziehungsstreitigkeiten. Eines Tages eskaliert ein Streit, über nicht besorgte 12 Deko-Zitronen, und kurzerhand trennen sich die zwei ungewollt. Weder Brooke noch Gary wollen das gemeinsame Apartement, noch die gemeinsamen Freunde und Hobbys aufgeben. In diesem Krieg kann es nur Verlierer geben denn die zwei versuchen sich regelrecht in ihren Gemeinheiten zu übertrumpfen. Und dafür ist ihnen jedes Mittel recht. Der langersehnte Billardtisch im Esszimmer, der Rausschmiss aus dem gemeinsamen Bowlingteam, ein Strip-Poker-Abend im gemeinsamen Wohnzimmer, oder der Besuch neuer männlicher Bekanntschaften von Brooke. Die Situation spitzt sich immer mehr zu und die Freunde der beiden schauen hilflos zu. Keiner will sein Gesicht verlieren oder zugeben das sie sich noch lieben. Der Showdown ist dann der Verkauf der gemeinsamen Wohnung nachdem sie endlich getrennte Wege gehen. Ein Hauch von einem Happyend lässt sich erahnen als sich die beiden nach Monaten auf der Strasse zufällig wieder treffen. Und einmal mehr bewahrheitet sich, was wir alle wissen: "Man sieht sich immer zweimal im Leben!" Mein Fazit: Eine äußerst humorvolle Beziehungskomödie, die man mit sprichwörtlich zweierlei Augen sehen kann. Einmal aus der Sicht von Gary und einmal aus der Sicht von Brooke. Und es gibt den Anstoß auch mal ein Auge zuzudrücken, denn es lohnt sich....

Ganz lustig...
von Silke aus Erfurt am 29.04.2008
Bewertet: DVD

Wie immer eine kurze Zusammenfassung der Handlung: Wo andere romantische Komödien enden, legt diese erst richtig los: Vince Vaughn und Jennifer Aniston spielen das Liebespaar Gary und Brooke, das sich gegenseitig nur noch in den Wahnsinn treibt! Eigentlich ist es nur eine Kleinigkeit, die eines Tages zum grossen Streit führt... Wie immer eine kurze Zusammenfassung der Handlung: Wo andere romantische Komödien enden, legt diese erst richtig los: Vince Vaughn und Jennifer Aniston spielen das Liebespaar Gary und Brooke, das sich gegenseitig nur noch in den Wahnsinn treibt! Eigentlich ist es nur eine Kleinigkeit, die eines Tages zum grossen Streit führt... und bei Brooke zu der Erkenntnis, dass sie von Garys Allüren endgültig genug hat. Aber getrennte Wege gehen, ist leichter gesagt als getan… wenn keiner der beiden das gemeinsame Apartment verlassen will! Und so geniesst Gary in der einen Hälfte der Traumwohnung die Freiheiten und Freuden seines neuen Single-Lebens – aus der anderen stichelt Brooke voller Hingabe zurück. Ehe sie sich versehen, herrscht ein fies-fröhlicher Kleinkrieg ums traute Heim, in dem alles erlaubt ist, was den anderen auf die Palme und aus den gemeinsamen vier Wänden treibt! Super schöner Film und vorallem mal anderes herum. Tolle Idee. Da muss man erstmal drauf kommen, einen Film da anfangen zu lassen bei denen andere aufhören... Vince Vaughn und Jennifer Aniston spielen toll zusammen. Es ist bestimmt nicht so zu streifen und das obwohl man sich ja vielleicht ganz symphatisch ist. Ich finde es ist eine tolle Leistung... Viel Spaß beim Ansehen! Ihr werdet ihn haben...

Untypisch in !jeder! Hinsicht
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2008
Bewertet: DVD

Die Filmvorschau hat ja schon angekündigt, eine untypische Liebeskomödie zu sein, aber dieser Film ist auch so untypisch, dass es ein überraschendes Ende gibt. Da ich auch nicht zu viel verraten möchte, kann ich nur sagen: Wer eine typische Liebeskomödie will, sollte besser eine andere wählen! Die Geschichte ist gut, wird zum En... Die Filmvorschau hat ja schon angekündigt, eine untypische Liebeskomödie zu sein, aber dieser Film ist auch so untypisch, dass es ein überraschendes Ende gibt. Da ich auch nicht zu viel verraten möchte, kann ich nur sagen: Wer eine typische Liebeskomödie will, sollte besser eine andere wählen! Die Geschichte ist gut, wird zum Ende hin aber immer kürzer. Außerdem fehlte mir eindeutig der versprochene Witz. Ansonsten ein angenehmer Film um sich die Zeit zu vertreiben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11