Der Arzt, sein Patient und die Krankheit

Unter Fachleuten besteht heute Einigkeit darüber, daß dies bei mindestens fünfzig Prozent all der Beschwerden der Fall ist, die die Patienten zu ihrem Arzt führen. Balint zeigt uns anschaulich, daß in der Therapiebeziehung die ärztliche Persönlichkeit wie ein Medikament wirksam ist. Fachmännisch dosiert trägt sie in hohem Maße zur Heilung bei, schadet jedoch und erzeugt Nebenwirkungen, wenn der Arzt eigene Mängel und Vorurteile in diese Beziehung einbringt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 502
Erscheinungsdatum Juli 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94670-3
Reihe Konzepte der Humanwissenschaften
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,9/13,6/3,5 cm
Gewicht 608 g
Originaltitel The Doctor, his Patient and the Illness
Auflage 10. veränd. Auflage
Übersetzer Käte Hügel
Buch (Taschenbuch)
50,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Arzt, sein Patient und die Krankheit

Der Arzt, sein Patient und die Krankheit

von Michael Balint
Buch (Taschenbuch)
50,00
+
=
Freiheit, Vernunft und Aufklärung

Freiheit, Vernunft und Aufklärung

Buch (Kunststoff-Einband)
24,00
+
=

für

74,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.