Warenkorb

Spaziergang im Regen

Liebesroman

Wobei kann man sich romantischer kennenlernen als bei einem Spaziergang im Regen? Eine einmalige Chance für ihre Karriere: Schauspielerin Shara Quinn soll im Film die faszinierende, offen lesbisch lebende Dirigentin Jessa Hanson verkörpern. Während der Vorbereitungen auf die Rolle kommen sich Shara und Jessa unerwartet nah, aber eine Liebesbeziehung zwischen ihnen würde allem widersprechen, was die Welt von ihnen erwartet. Nach turbulenten Mißverständnissen gibt es aber dann doch noch ein Happy End.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum November 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941598-05-8
Verlag El!es-Verlag
Maße (L/B/H) 19,4/12,2/2 cm
Gewicht 210 g
Übersetzer Susanne M. Swolinski
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Fesselnd
von Dani aus St.Veit am 03.12.2010

Dieser Roman ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Irrungen und Verwirrungen des Herzes vorprogrammiert. Die Charaktere sind komplex, einzigartig. Beim Lesen wird man direkt in die Atmosphäre der Umgebung hineingezogen. Ein wenig Interesse an Musik sollte man schon haben da Jessa Dirigentin ist und allgemein Musik i... Dieser Roman ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Irrungen und Verwirrungen des Herzes vorprogrammiert. Die Charaktere sind komplex, einzigartig. Beim Lesen wird man direkt in die Atmosphäre der Umgebung hineingezogen. Ein wenig Interesse an Musik sollte man schon haben da Jessa Dirigentin ist und allgemein Musik im Leben der beiden Hauptdarstellerinnen eine große Rolle spielt. Im großen und Ganzen ein Abenteuer fürs Herz. Spannend und Mitreißend.