Warenkorb
 

Die Weihnachtsgans Auguste

(1)
Kammersänger Löwenhaupt erwirbt eine lebendige Gans, die zu Weihnachten als Festtagsbraten verspeist werden soll. Sein jüngster Sohn Peterle durchkreuzt diesen Plan. Er befreundet sich mit der Gans, die seltsamerweise sprechen kann, und alle Versuche des Vaters, zu seinem Geliebten Braten zu kommen, schlagen fehl. Eine herzergreifend schöne Weihnachtsgeschichte frei nach der gleichnamigen Erzählung von Friedrich Wolf. Es sangen Klaus König und der Staatsopernchor Dresden. Es spielten die Staatskapelle Dresden und das DEFA-Sinfonieorchester. Unter Verwendung der Oper "Lohengrin" von Richard Wagner und unter freier Verwendung der Oper "Der Freischütz" von C.M. von Weber. Neben dem Buch und der Verfilmung wurde Die Weihnachtsgans Auguste auch als Hörspiel und als Theaterstück (welches als Bonus verfügbar ist) umgesetzt. Der Film wurde auf dem Nationalen Festival "Goldener Spatz" für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen 1987 uraufgeführt und am Heiligabend des Jahres 1988 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt. Die Autoren Manfred Freitag und Joachim Nestler verlegten die bekannte Geschichte von Friedrich Wolf - die bereits 1985 als Puppentrickfilm schon einmal verfilmt wurde. Die wohl berühmteste Weihnachtsgans aller Zeiten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 26.11.2010
Regisseur Bodo Fürneisen
Sprache Deutsch
EAN 4031778060374
Genre TV-Movie
Studio Studio Hamburg Enterprises
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 1.275
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

DDR Nostalgie pur zur Weihnachtszeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 02.12.2015

Diese super Weihnachtsgeschichte aus DDR-Zeiten (mit Rotkraut und Klöße *Tränen lach*)sollte auf keinen Fall fehlen. Für den Fan von DEFA-Filmen sollte er sich den Film unbedingt zu Gemüter führen. Denn dieser vermittelt das Weihnachtsgefühl ... Diese super Weihnachtsgeschichte aus DDR-Zeiten (mit Rotkraut und Klöße *Tränen lach*)sollte auf keinen Fall fehlen. Für den Fan von DEFA-Filmen sollte er sich den Film unbedingt zu Gemüter führen. Denn dieser vermittelt das Weihnachtsgefühl auf Humorvolle Weise. Also nicht Kleckern sonder Kaufen!