Warenkorb
 

Kohäsion beim Simultandolmetschen

Eine deskriptive, korpusbasierte Analyse der Kohäsion in den Sprachpaaren Deutsch- Italienisch und Deutsch-Spanisch

Diese empirische und deskriptive Arbeit setzt sich mit der Analyse von Kohäsion und Kohäsionsmitteln beim Simultandolmetschen auseinander. Nach einem Überblick über den linguistischen Begriff "Kohäsion" und über die Relevanz der sofortigen Erfassung von Texttyp und Textsorte für SimultandolmetscherInnen werden politische Reden als eigene Textsorte mit eigenen Merkmalen und sprachlichen Besonderheiten präsentiert. Ein besonderes Augenmerk wird auf Plenarreden im Allgemeinen und im Europäischen Parlament sowie auf deren Rhetorik gelegt. Dem Überblick über Kohäsion und politische Ansprachen folgt der Versuch, Kohäsion in den politischen Ansprachen zu identifizieren und analysieren. Für die Beobachtung der Kohäsion wurden 5 deutsche politische Ansprachen aus dem Europäischen Parlament mit ihren jeweiligen italienischen und spanischen Dolmetschungen herangezogen, in dem in Anlehnung an Shlesinger (1995) Pro-Formen, Substitutionen and Ellipsen, Junktionen und Lexikalische Kohäsion identifiziert und analysiert werden. Gezeigt wird, dass Kohäsionsänderungen beim Simultandolmetschen die Norm sind, jedoch sind diese nicht unbedingt mit Änderungen von Sinn und Inhalt gleichzusetzen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-26999-4
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22/15/0,7 cm
Gewicht 176 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,00
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.