Warenkorb
 

Übergangscoaching mit Jugendlichen

Wirkfaktoren aus Sicht der Coachingnehmer beim Übergang von der Schule in die Ausbildung

:Die individuelle Begleitung von Jugendlichen beim Übergang von der Schule in die Ausbildung gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Übergangscoaching ist eine Möglichkeit dieser Begleitung, die bislang wenig empirisch erforscht wurde. Der Autor untersucht die Wirkfaktoren des Übergangscoachings aus Sicht der jugendlichen Coachingnehmer. Zudem werden die erhobenen Wirkfaktoren anhand eines Übergangsmodells interpretiert und konkrete Konsequenzen für die pädagogische Praxis wie beispielsweise die Kompetenzentwicklung der Übergangscoachs als auch der jugendlichen Übergänger gezogen.
Portrait
Dr. Christoph Wiethoff ist Dozent am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Paderborn mit dem Schwerpunkt Allgemeine Pädagogik/Schulpädagogik.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 210
Erscheinungsdatum 14.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17667-3
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21,1/15,3/2 cm
Gewicht 290 g
Abbildungen 15 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 11 Schwarz-Weiß- Tabellen
Auflage 2011
Buch (Taschenbuch)
48,88
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.