Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Welten

Roman

(1)
Gibt es eine Welt jenseits der Welt?

Adrian Cubbish hat offenbar gerade eine Glückssträhne: Er steigt vom gerissenen Drogendealer zu einem der mächtigsten Finanzmanager der Welt auf. Doch als sich ihm seine Mittelsmänner offenbaren, kann er es kaum glauben. Denn es gibt neben unserer Realität noch eine Vielzahl weiterer Welten, die von einem mächtigen Konsortium überwacht werden. Ehe sich Adrian versieht, ist er in ein weitreichendes Komplott zwischen diesen Welten verstrickt – und nicht nur sein Leben, sondern unsere gesamte Realität steht auf dem Spiel ...

Portrait
Iain Banks wurde 1954 in Schottland geboren. Nach einem Englischstudium schlug er sich mit etlichen Gelegenheitsjobs durch, bis ihn sein 1984 veröffentlichter Roman Die Wespenfabrik als neue aufregende literarische Stimme bekannt machte. In den folgenden Jahren schrieb er zahllose weitere erfolgreiche Romane, darunter Bedenke Phlebas, Exzession und Der Algebraist. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der britischen Gegenwartsliteratur. Am 9. Juni 2013 starb Iain Banks im Alter von 59 Jahren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641047061
Verlag Heyne
Originaltitel Transition
Dateigröße 462 KB
Übersetzer Friedrich Mader
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Welten

Welten

von Iain Banks
eBook
11,99
+
=
Monde

Monde

von Dan Simmons
eBook
7,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unendliche Realitäten
von Silvio Kohler aus Basel am 29.06.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stellen Sie sich vor, es gäbe neben Ihrer wahrgenommenen Welt noch milliarden andere, welche gleichzeitig existieren, aber von Ihnen nicht wahrgenommen werden können. Nur wenige können mithilfe einer Droge zwischen diesen Welten hin- und herspringen und auf sie Einfluss nehmen. Adrian, die Hauptfigur, kann es nicht fassen, als er... Stellen Sie sich vor, es gäbe neben Ihrer wahrgenommenen Welt noch milliarden andere, welche gleichzeitig existieren, aber von Ihnen nicht wahrgenommen werden können. Nur wenige können mithilfe einer Droge zwischen diesen Welten hin- und herspringen und auf sie Einfluss nehmen. Adrian, die Hauptfigur, kann es nicht fassen, als er das erfährt, nachdem er vom Drogendealer zu einem der mächtigsten Finanzmagnaten augestiegen ist. Mehr noch: Ihm wird klar, dass eine gigantische, das ganze Universum umspannende Verschwörung im Gange ist.. Packender, listig eingefädelter Sci-Fi-Thriller mit mehreren Erzählebenen; Undurchschaubar bis zum Schluss UND brillant erzählt. Der Hammer!