Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Programmieren in C


C ist eine der bedeutendsten Programmiersprachen und wird heute sehr häufig eingesetzt. Die Autoren haben jahrelange Erfahrung in der Programmierung mit C, der Vermittlung von Programmiersprachen und Programmiermethodik in das Lehrbuch einfließen lassen. Der Leser soll nicht von der Komplexität und den vielen Möglichkeiten der Sprache C überfordert werden, sondern das Wesentliche – die Programmiermethodik – lernen. Was ist Programmieren? Wie werden programmtechnische Probleme gelöst? Wie beginnen? Diese Fragen werden ebenso behandelt wie die Lösung komplexerer Aufgaben. Schrittweise wird die Programmierung anhand der Sprache C erlernt und mit Beispielen und Aufgaben vertieft und wiederholt. Der Sprachumfang von C wird vorgestellt und kritisch betrachtet, um typische Fallen zu vermeiden.

Nach grundlegenden Betrachtungen und fundierter Behandlung der Sprache C befassen sich die letzten Kapitel mit Verfahren, Methoden und Problemen, die in der Programmierung häufig anzutreffen sind. Für die Neuauflage wurden einige kleine Fehler korrigiert und dem Buch ein Index hinzugefügt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Einführung
    1.1 Was heißt Programmieren?
    1.2 Algorithmen und Spezifikationen
    2 Grafische Darstellungsmittel
    2.1 Struktogramme
    2.2 Datenflussdiagramme
    2.3 Programmablaufpläne
    3 Die Entwicklungsumgebung
    3.1 Projekte
    3.2 Erstellen eines Projekts
    3.3 Compiler oder Interpreter?
    3.4 Übersetzen von Programmen
    3.5 Compiler-Optionen
    3.6 Beheben von Fehlern
    3.7 Der Präprozessor
    4 Erste Schritte
    4.1 Grundlegendes
    4.2 Was ist C?
    4.3 Geschichte von C
    4.4 Warum C?
    4.5 Programmtextdateien
    4.6 Kommentare
    4.7 Die Funktion main
    4.8 Hallo Welt
    4.9 Beispiele
    5 Variablen, Konstanten
    5.1 Eigenschaften von Variablen und Konstanten
    5.2 Variablen
    5.3 Konstanten
    5.4 Arbeiten mit Variablen und Konstanten
    5.5 Beispiele
    6 Numerische Datentypen
    6.1 Ganze Zahlen
    6.2 Punktzahlen
    6.3 Zeichen
    6.4 Wahrheitswerte
    6.5 void
    6.6 Typumwandlung
    6.7 sizeof
    6.8 Beispiele
    7 Eingabe – Ausgabe
    7.1 Ausgabefunktionen
    7.2 Eingabefunktionen
    7.3 Ein- und Ausgabe von Zeichen
    7.4 Beispiele
    8 Ausdrücke
    8.1 Allgemeines
    8.2 Reihenfolge der Auswertung
    8.3 Operatoren
    8.4 Abstände
    8.5 Beispiele
    9 Selektionen
    9.1 Die if-Anweisung
    9.2 Die switch-Anweisung
    9.3 Beispiele
    10 Iterationen
    10.1 Die for-Anweisung
    10.2 Die while-Anweisung
    10.3 Die do-while-Anweisung
    10.4 Besonderheiten der for-Anweisung
    10.5 Die break-Anweisung
    10.6 Die continue-Anweisung
    10.7 Schachteln von Schleifen
    10.8 Beispiele
    11 Funktionen
    11.1 Definition einer Funktion
    11.2 Deklaration einer Funktion
    11.3 Beispiele
    12 Speicherklassen
    12.1 Lokale Variablen
    12.2Globale Variablen
    12.3 Übersicht über alle Speicherklassen in C
    13 Felder
    13.1 Eindimensionale Felder
    13.2 Mehrdimensionale Felder
    13.3 Initialisierung von Feldern
    13.4 Konstante Felder
    13.5 Felder als Parameter
    13.6 Einfache Sortierverfahren
    13.7 Einfache Suchverfahren
    13.8 Beispiele
    14 Zeiger
    14.1 Allgemeines
    14.2 Zeiger als Parameter
    14.3 Die „Dualität“ von Zeigern und Feldern
    14.4 Zeigerarithmetik
    14.5 Komplexere Fälle: Felder von Zeigern, Zeiger auf Zeiger
    14.6 Konstante Zeiger
    14.7 Zeiger auf Funktionen
    14.8 Beispiele
    15 Zeichenketten
    15.1 Literale
    15.2 Zeichenketten in C
    15.3 Datentyp
    15.4 Initialisierung von Zeichenketten
    15.5 Elementare Funktionen für Zeichenketten
    15.6 Felder von Zeigern auf Zeichenketten
    15.7 Argumente der Funktion main
    15.8 Beispiele
    16 Abgeleitete Datentypen
    16.1 Richtlinien
    16.2 Strukturen
    16.3 Aufzählungen
    16.4 Variante Strukturen
    16.5 Rekursive Strukturen
    16.6 Deklaration von abgeleiteten Datentypen
    16.7 Typdefinition mit typedef
    16.8 Beispiele
    17 Dateien
    17.1 Datenströme
    17.2 Öffnen und Schließen von Datenströmen
    17.3 Ein- und Ausgabe
    17.4 Beispiele
    18 Rekursive Funktionen
    18.1 Rekursive Algorithmen
    18.2 Rekursive Funktionen in C
    18.3 Beispiele
    19 Datenstrukturen
    19.1 Datenstrukturen und abstrakte Datenstrukturen
    19.2 Listen
    19.3 Stapel und Schlangen
    19.4 Baum-Strukturen
    19.5 Heap-Strukturen
    19.6 Hash-Strukturen
    19.7 Vergleich der Datenstrukturen
    20 Dynamischer Speicher
    20.1 Aufgaben der Speicherverwaltung
    20.2 Anfordern von Speicher
    20.3 Verändern der Größe von Speicherblöcken
    20.4 Freigeben von
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 366
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7091-0392-0
Verlag Springer Wien
Maße (L/B/H) 23,6/15,4/2,2 cm
Gewicht 582 g
Abbildungen 75 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.