Warenkorb
 

Hannah Arendt und Carl Schmitt

Ausnahme und Normalität - Staat und Politik

Europäische Hochschulschriften (Reihe 31): Politikwissenschaft / Political Science / Sciences politiques 573

Carl Schmitt begreift Politik als die Entscheidung des Souveräns über die Ausnahmesituation. Eine Entscheidung, die immer dieselbe Frage stellt: Freund oder Feind? Ganz anders Hannah Arendt. Arendt versteht Politik als das gemeinsame Handeln der Menschen in einem öffentlichen Raum. Philipp zum Kolk versucht dennoch Gemeinsamkeiten zu finden. So entwickelt Arendt ihr Politikverständnis aufgrund der Auseinandersetzung mit Ausnahmesituationen wie dem Totalitarismus oder der Amerikanischen Revolution. Auch das Verhältnis von Politik und Staat scheinen beide Denker ähnlich zu begreifen. Schmitts Begriff der Politik richtet sich gegen den Staat und auch Arendt denkt Politik als eine vom Staat unabhängige Sphäre.

Portrait

Der Autor: Philipp zum Kolk, geboren 1979 in Duisburg, studierte Soziologie, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft in Duisburg, Leipzig und Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 23.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-59232-8
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1 cm
Gewicht 180 g
Buch (Taschenbuch)
26,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften (Reihe 31): Politikwissenschaft / Political Science / Sciences politiques mehr

  • Band 569

    23169927
    Türkei ante portas – Der Beitritt der Türkei zur Europäischen Union
    von Christian Bürger
    Buch
    33,95
  • Band 570

    23163472
    Die Abschaffung der Bezirksregierungen in Niedersachsen – ein Reformprojekt unter Idealbedingungen?
    von Holger Bentz
    Buch
    35,95
  • Band 571

    23155755
    Globale Netzwerke als Gestaltungschance für internationale Politik
    von Kim Them Do
    Buch
    59,95
  • Band 573

    23158325
    Hannah Arendt und Carl Schmitt
    von Philipp zum Kolk
    Buch
    26,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 574

    23154740
    Die Grenzen Europas
    von Johannes Krause
    Buch
    77,95
  • Band 576

    23178786
    Der Weg ins Kabinett – Karrieren von Ministern in Deutschland
    von Lars Vogel
    Buch
    39,95
  • Band 577

    23183465
    Chancen des Change Managements im heutigen Russland
    von Maxima Salman
    Buch
    46,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.